{diy} ein mini erinnerungsalbum zum verschenken

hallo ihr lieben. wir sind aus dem urlaub zurück und „dank“ unseres verdammten internetproviders war ich die ganze woche, die wir schon wieder zurück sind, nicht in der lage, diesen post online zu stellen. und auch während ich hier schreibe, zuckt das wlan an und aus und ich hab auch ne halb geschwollene halsschlagader. ich hab schon überlegt, ob ich mit den jungs kurz mal bei mc donald’s reinschneien soll um mal ne halbe stunde das internet zu nutzen… aber wir wollens nicht übertreiben. auch wenn ich euch unbedingt mein kleines diy-projekt zeigen will. 

vor ein paar wochen habe ich nämlich einen drucker bei craftyneighboursclub GEWONNEN!! ich dreh dosch – noch immer bin ich maßlos begeistert von dem apparat, der mir gerade sehr viel freude bereitet. so blöd das auch klingt. ich hatte schon länger dieses projekt im kopf und wollte schon mit einem usb-stick in die drogerie rennen, aber als ich dann den hp deskjet 3720* gewonnen hatte, war ja klar, das ich das mit dem mal ausprobieren will! 

ich wollte für die 3 teenies ein mini-erinerungsalbum basteln, damit sie sich immer an ihre nähparty bei nähe main erinnern können! gedacht, getan!

mini-erinnerungsalbumminialbum-scrapbooking-erinnerungsalbum-diy-happy-serendipity-01

Read More

{diy + giveaway} wie picknick im garten zu einem echten abenteuer wird *werbung*

kennt ihr das? das kind – die kinder – sind so in ihr spiel  vertieft, daß das essen zu einer nebensache wird, oder gar vergessen? oft renne ich dann mit einer banane hinter ihnen her und bin dann selbst etwas frustriert, wenn toni oder fabio dann nach einem bissen den bananen-weitwurf üben und mich total ignorieren und einfach dabei weiter machen, was sie halt gerade so machen. einerseits denke ich mir, die werden schon nicht verhungern, andererseits finde ich es enorm wichtig, daß die kinder ordentlich essen. in einem regelmäßigen rhythmus, eine schöne portion, viel gemüse, guten fisch und ab und zu fleisch, zwischendurch ein stück obst. und manchmal muss ich mir halt was einfallen lassen und zusammen mit iglo hab ich das mal gemacht! soll ich euch zeigen wie? 

meine lösung ist: ab und zu mal fünfe gerade sein lassen und spontan im spielgeschehen ein kleines buffet aufbauen – mit lecker fingerfood – und die kids entdecken lassen. 

und was ist passiert? sie haben freudig das essen erkundet, haben sich ein fischstäbchen geschnappt, in die soße getunkt und sind weiter spielen gegangen. herrlich! 

igloabenteuer, käptniglo, diy spielzelt, anleitung spielzelt, zelt fuer den garten, happy serendipity diy anleitung

Read More

{upcycling diy} gartenutensilo aus alten dosen

utensilos kann man nicht genug haben, oder? ich finde, die braucht man an sämtlichen orten des hauses, damit man seinen ganzen kram beisammen hat und nicht endlos suchen muss. wir haben die am wickeltisch (für thermometer, cremes, pflegekram), an der spüle (spüli, schwämme, bürsten), im bad (gummiviecher und badeschaum), im wohnzimmer (alle fernbedienungen (!!!), feuchttücher, schokolade). darüber wie praktisch die sind will ich jetzt hier gar nicht erläutern aber ich will euch zeigen, wie ich aus einem ollen holzbrett-rest aus dem baumarkt und 4 tomatendosen und einem alten gürtel ein stylisches gartenutensilo gebaut habe. man kann das natürlich auch an anderen orten einsetzen, für unsere grillparty letztens war die ideal! auf gehts – ist ganz easy und quasi umsonst! die idee kam von den mädels von decorize, die das ding im melonen style gebaut haben. auch SEHR COOL!!! 

gartenutensilo, diy anleitung für ein gartenutensilo aus dosen, von happy serendipity

Read More

{freebie} ein poster fürs schlafzimmer – mit mini diy

ach ja die kunst im eigenen zuhause finde ich irgendwie ganz schwer auszusuchen. geht es euch auch so? ich scrolle mich manchmal stundenlang durch die einschlägigen poster-shops und finde irgendwie alles schön aber nichts gut genug um es mir „für immer“ ins wohnzimmer oder die küche zu hängen. da bin ich ganz schwierig. da lobe ich mir print-outs die man sich fix ausdrucken kann und bei bedarf einfach wieder abhängt. und deshalb – diesen monat für euch und für mich – ein poster fürs schlafzimmer. 

kostenloser download poster fürs schlafzimmer von happy serendipity

Read More

{diy} nachtlicht fürs kinderzimmer

guten montag ihr lieben! ich hatte ja schon damit gedroht, das ich ab sofort im märz frühling haben muss und jetzt sind die bildschirme aufgehübscht, der eierlikör steht bereit, gebacken und lecker gekocht wird auch schon frühlingshaft und jetzt habe ich auch die erste frühlingsdeko gebastelt. und zwar ein nachtlicht fürs kinderzimmer. 

ich gebe zu, man braucht ein paar zutaten, die man jetzt vielleicht nicht direkt im haus hat, aber trotzdem ist es leicht und einfach nachzubauen und so wunderschön, ich bin sicher, jedes kind freut sich auf seinen neuen freund der ihm die nacht weniger gruselig macht. außerdem ist es stromsparend, somit finde ich, haben sich die anschaffungskosten direkt erledigt. also lasst uns basteln:

diy nachtlicht fürs kinderzimmer, bastelanleitung für ein nachtlicht, kinderzimmerdeko, gesehen auf www.happyserendipity.com

Read More

1 2 3 4 13