lamp with colorful cord

hach endlich kann ich euch meine letzte kreation zeigen, die ich mir zuhause gebastelt habe. nachdem der blog ein paar tage aus technischen gründen flach lag, kanns jetzt in alter frische weitergehen.

i’m happy to finally show you my last project i did at home after the blog was down for a few days due to technical hiccups with my host. but now i can proceed with my usual postings.

ich hatte so ein olles hässliches weißes kabel mit lampenfassung von einer alten papierlampe übrig. wegschmeißen konnte ich es nicht und in meinem arbeitszimmer fehlte eine ausreichend helle lichtquelle. da habe ich kurzerhand neon pinkes garn gekauft und das kabel umhäkelt. da ich ein ziemlicher häkel anfänger bin und natürlich keine ahnung hatte, wie das geht, habe ich mich vertrauensvoll an youtube gewandt. dort stieß ich auf ein tutorial wie man um einen ring häkelt und habe das dann auf mein kabel appliziert. ging gut. nicht schnell, aber ganz gut.

i had an old lamp cord from a paper lamp we once had and since i couldn’t throw it away i made a new lamp for my workroom at home. with neon pink yarn i crocheted around the cord after consulting youtube for an adequate tutorial because i’m not a crochet pro. this tutorial here was good to understand so i gave it a try and succeeded.

lamp + yarn

zack. stunde später wars fertig. das kabel ist bestimmt 2,5 m lang, deshalb hats ein bisschen gedauert. it took a while to finish it. the cord was 2,5 m long. but it was worth the effort. 

crocheted lamp cable

einen hübschen grau-blauen wandhaken hatte ich tags zuvor in meinem neuen frankfurter lieblingsladen tia emma ergattert. leider ist die wand in meinem näh-zimmer aus butterkeks und ich habe den haken nicht wirklich fest in der wand befestigen können. eigentlich wollte ich nämlich 2 haken anbringen und das kabel denn um beide haken wickeln, damit die leuchte dann mittig zwischen rechner und nähmaschine hängt. da musste ich ein bisschen umdenken (und meine motivation nochmal in den baumarkt zu fahren um spachtelmasse zu kaufen, hielt sich in grenzen).

days before i purchased a wall hook in my new favorite store in frankfurt named tia emma. unfortunately there is a very spongy wall in my studio so i wasn’t able to secure the hook properly. actually i wanted to hang the lamp in between two hooks so i would have light between my computer and the sewing machine. but i had to improvise for the moment and couldn’t bother to drive to home depot to find a solution for the stupid wall. 

crocheted lamp and the hook

und jetzt sieht es vorläufig erst mal so aus. das finde ich eigentlich auch gar nicht so un-hübsch. oder was meint ihr? that’s how it looks like right now. not too bad. what do you think?

the new lamp

crocheted lamp cable

eigentlich eine ganz simple angelegenheit ein einfaches weißes kabel aufzuhübschen. ganz schick und selbstgemacht! :-) it was a very simple and fun way to spice up an ordinary white cord. pretty and self-made. 

have a super weekend y’all!!

stripy easter eggs

letztes jahr habe ich meine ostereier aufwändig mit sharpies bemalt. sobald ich mir am wochenende ein paar zweige gekauft habe, werden diese auch wieder zum einsatz kommen. aber als hübsche deko habe ich dieses jahr einfach mal wieder ganz old-school eier gefärbt. und weil ich keine 5 mehr bin und ich es gerne auch mal ein bisschen komplizierter habe, habe ich dieses mal in verschiedenen phasen gefärbt um schöne streifen zu bekommen. das ging so:

last year i decorated my easter eggs with sharpies. but this year i dyed my eggs the old fashioned way; just with a little more oomph in order to make them extra nice. that’s what i did:

what you'll need

man schnappt sich ein paar hart gekochte weiße eier, tiefe gläser, alufolie und eierfarben. mit der alufolie baut man sich ein kleines nest in das glas, so dass ein ei fast komplett eintauchen kann. dann füllt man erst mal nur ein bisschen farbe in das glas, so dass nur der untere teil vom ei gefärbt wird. nach ein paar minuten kann man ein bisschen auffüllen und noch ein paar minuten später füllt man dann das glas fast ganz auf. ein bisschen warten und dann die eier heraus nehmen und eine weile trocknen lassen. fertig.

get some white boiled eggs, glasses, aluminum foil and egg dye. make a little nest into the glasses with the foil so that you can put the whole egg into it. then pour a little bit of the dye into the glass so that the egg is covered at the bottom. after some minutes pour a bit more and after some more minutes you can pour the rest over the whole egg. take the eggs out of the liquid and let them dry for a while. that’s it.

the eggs

den färbeprozess kann man beliebig oft machen. wenn das ei ein bisschen schief im glas steht, bekommt man auch schöne ungerade linien hin. und ein schöner verlauf entsteht auch.

you can dye the eggs as often as you want. when they lean a bit to the edge of the glass you’ll have nice wonky lines. i also love the ombre effect.

bunch of happy eggs

ist mal was anderes, oder? die eier sehen hübsch aus in einer bunten schüssel und martin hat jetzt jeden tag ein frühstücks-ei und freut sich, dass es so scön eingepackt ist.

those are really nice easter eggs that look wonderful in a nice bowl on the morning table.

 

little boxes of joy

ich habe wirklich gerade eine richtig blöde zeit. das komplette büro ist in ein neues gebäude gezogen, alles ist neu und anders und ungewohnt, es stellt sich nicht der hauch eines weihnachtlichen gefühls bei mir ein, im büro sind alle gestresst und genervt und ich muss noch bis zum heilig abend sitzen und arbeiten. als wenn die welt sich nicht weiter drehen würde, wenn wir jetzt mal für eine woche keine werbung mehr machen würden. naja. und weil wir alle so doof drauf sind und ich meine kollegen wirklich schätze habe ich letztens kleine aufmunterungs-geschenke gebastelt.

i’m really in a bad funk these days. the whole office moved to another building, everything is new and weird, everybody is stressed and in a bad mood. i have no christmas feeling whatsoever and i’ll sit in my office until christmas eve. as if the world stood still if we stopped making advertising for a week. and because we’re all in the same bad situation i’ve made some little gifts for my dear colleagues.

eine schachtel kreativität

mein creativ director norbert bekommt eine schachtel kreativität.

my creative director norbert got a box of creativity.

eine schachtel ruhig blut

meine sitznachbarin und leidensgenossin klaudi, die genauso am rad dreht wie ich, bekam eine schachtel ruhig blut.

my colleague klaudi who is as stressed as i am got a box of calmness that will remind her to keep breathing.

eine schachtel gelassenheit

und meine schiwa bekam eine schachtel gelassenheit.

and my dear schiwa got a box of serenity to remind her that everything will be ok.

dazu habe ich auf ebay kleine weiße streichholz-schachteln für 1 € geschossen, sie mit washi-tape beklebt und innen ein kleines motiv auf dickere pappe gedruckt und auf ein stück moosgummi geklebt, damit ein3D effekt entsteht. ganz simpel eigentlich, aber sie sind wirklich hübsch. schöne kleine geschenke. die idee habe ich von kim welling geklaut. von ihr habe ich einmal so eine kleine schachtel gekauft und die steht seitdem bei mir auf dem schreibtisch. sie ist ganz zauberhaft und ich dachte, ich kann meine kollegen mit so einer kleinen box auch aufheitern. aber eben für sie persönlich zugeschnitten.

for this project i’ve bought white match boxes on ebay for 1€ and decorated them with washi tape. inside there is a little visual on heavy cardboard glued on a piece of foam to get a 3D effect. very simple but a very lovely gift. i was inspired by kim welling from who i’ve bought an „instant comfort pocket box“. this box is sitting on my office desk and makes me smile. therefore i’ve thought it would be nice for my colleagues to have one of their own, just a little personalized.

deery snow globe

hallöchen alle zusammen. die glitzer-zeit hat wieder begonnen und pünktlich zum 1. dezember habe ich mein erstes neues dekoteilchen gebastelt. viel übernehme ich vom jahr davor, aber so ein paar neue teile können ja nicht schaden. auf der messe in wiesbaden habe ich so tolle kleine porzellan-rehe gekauft und immer überlegt, was ich mit ihnen machen könnte. und gestern habe ich dann kurzerhand eine kleine schneekugel gebastelt. das ging ganz einfach. hello everyone. i’m so happy the glitter-season began and ready for the first of december i’ve made a new piece of decoration for our home. mostly i use the decoration i already have and add something new here and there. this year at the craft fair i’ve bought little porcelain deers though i had no idea what to use them for. yesterday then i had the spontaneous idea to make a little snowglobe. it was pretty easy.

man braucht – you need

ein einmachglas, eine heißklebepistole, glitzer, ein tierchen (z.b. von schleich), ein „podest“ (hier ein kleines döschen) und ein bändchen (ich habe einen rest webband und bommelborte genommen)

a glass with a lid, a hot-glue gun, glitter, a small animal, a platform (i used a tiny jar) and some leftover ribbons

making a snowglobe

das kleine reh habe ich auf das döschen geklebt damit es ein bisschen erhöht ist und man es im glas sieht. besser wäre ein stück styropor gewesen. aber so geht es auch. das döschen ist am deckel festgeklebt.

i’ve glued the deer on the jar because if i’d glue it directly onto the lid you wouldn’t see the deer so good. it would have been better to use a piece of styrofoam but this wasn’t available yesterday. i had to improvise. the jar is attached on the lid. you must let this dry for quite some time.

making a snowglobe

die deckel-döschen-rehlein konstruktion muss gut trocknen! wirklich! in der zwischenzeit kann man das einmachglas mit wasser und glitzer füllen.

in the meantime i filled the glass with water and glitter.

making a snowglobe

und schon ist es fertig. rehlein ins glas stülpen und fest verschließen. schütteln. freuen.

and this is it! put the deer over into the glass and lock it. shake it. be happy.

making a snowglobe

und weil das mit dem deckel nicht so schön aussieht, habe ich mit der klebepistole noch das webband und die bommelborte angeklebt. und jetzt steht das rehlein auf unserer deko-anrichte. süß oder?

since it doesn’t look so nice to see the lid i’ve attached a ribbon around the lid and now the little deer rests on one of our sideboards. isn’t it cute?

making a snowglobe

wood coasters

today i want to share a tutorial with you that was published already in march on going home to roost because i actually messed up the project for today. but in case you missed it earlier this year and still need a nice table decoration for thanksgiving you might like this.

heute möchte ich euch ein tutorial zeigen, das ich im märz schon mal bei going home to roost gezeigt habe. denn leider ist mein projekt für heute sehr missglückt und so musste ich kurzfristig umplanen. aber vielleicht habt ihr es ja damals nicht gesehen und braucht für den winter noch schöne rustikale untersetzer oder einen schönen wandschmuck?

now it’s all about wood coasters that you can use as wall art as well.

all woodblocks

materials needed – man nehme

– slices of birch tree (available in craft stores or flower shops, I found these at dawanda) – holzscheiben; diese hier sind aus birke, es eignet sich aber auch jedes andere holz. meine kamen von dawanda
– acrylic paint or crayons or sharpies – acrylfarben, bunt- oder filzstifte
– printout of artwork – eine kopie des designs
– tracing paper – kopierpapier

materials

trace the artwork on the wood by laying the tracing paper between the draft and the wood. use a pencil to draw the lines. der erste schritt ist das abpausen der vorlage auf das holz. das geht super mit einem kuli

tracing

after tracing everything it will look like this. – wenn die vorlage auf dem holz ist, sieht das ungefähr so aus

before painting

now you can start to paint. for some I drew a black outline with a black sharpie before painting but that’s totally up to you. jetzt kommt der schöne part des ausmalens. ich habe bei einigen motiven eine schwarze outline gezeichnet. ist geschmacksache.

yay

yay paint

after the paint is dry you can add a coat of spray varnish to protect the paint. i didn’t and they still look lovely. wenn die farbe trocken ist, kann man eine schicht sprühlack machen. habe ich nicht und bis heute hält alles bombig.

plate

coaster

glass

one slice ended up on the wall. ein scheibchen ist als deko an der wand gelandet. schlicht aber schön.

home sweet home

see ya tomorrow! xoxo

1 2 3 4 5 6 7 13