codecheck app – mehr bio im kosmetikschrank

willkommen zu einem weiteren kapitel meines kleinen achtsamkeits-öko abenteuers. heute will ich euch erzählen, wie es dazu kam, das jetzt „bio“auch vor meinem kosmetikschrank nicht halt gemacht hat. als kleine warnung vorab: wenn ihr an eurer lieblingskosmetik hängt, weil sie euch gut tut und eure haut so viel besser damit aussieht, dann lest bitte nicht weiter. im zweifel wollt ihr das hier nicht wissen!! 

auslöser der revolution im bad war die kostenfreie  „codecheck app“ (erhältlich für iphone und android). diese app scannt u.a. den barcode von kosmetikprodukten und gibt einen überblick über die inhaltsstoffe. diese wurden von verbraucherzentralen, von BUND, von greenpeace, von der europäischen komission und vielen anderen partnern überprüft und bewertet. man erhält also innerhalb von sekunden eine bewertung über die inhaltsstoffe und bekommt per ampel-system aufgezeigt, ob und wie viele bedenkliche stoffe enthalten sind (oder eben auch nicht). 

mit der codecheck app einmal durch den badezimmerschrank gescannt und erschreckendes festgestellt

Read More

unser tegut saisongarten a.k.a. der acker

wer meine stories auf instagram in letzter zeit verfolgt hat dem ist aufgefallen, ich verbringe im moment reichlich zeit in unserem tegut saisongarten a.k.a. der acker. 
ich wollte das schon immer mal machen, kannte hier und da leute die den privaten ackerbau betreiben und auch wenn ich so überhaupt nicht der riesen gärtner bin, irgendwie hat mich das immer gereizt. und als mich dann meine schwägerin vor ein paar wochen darauf ansprach, war ich sofort dabei. unsere großen jungs waren (und sind) skeptisch und wollen mit der ganzen geschichte eigentlich nicht viel zu tun haben, aber wir mädels ziehen das knallhart durch.

wir sind also jetzt herrscherinnen der parzelle 19 –  90 qm demeter bio ackerland! check! vorgepflanztes gemüse wird von uns gehegt und gepflegt und…

tegut saisongarten a.k.a. der acker mit buddelplatz für die jungs

Read More

einfach öko – meine 7 lieblingstipps für ein nachhaltigeres leben

irgendwann anfang des jahres hat sich bei mir ein schalter umgelegt, so wie bisher ging es einfach nicht weiter. zero waste, nachhaltigkeit, plastikfreies und nachhaltigeres leben… die thematik verfolgt einen überall hin und warum? ZU RECHT!! wir können mit unserem konsumverhalten wie wir es bisher kannten einfach nicht so weiter machen und müssen uns alle an die nase packen und nach unseren möglichkeiten umdenken und ökologischer leben. 

ich für meinen teil habe da an vielen stellen überlegt, was ich besser machen kann. wir begehen da so einige ökologische todsünden – wegwerfwindeln x 2 und das große auto für uns und die 4 kinder, das wir so per se nur selten brauchen, weil selten alle 4 kindern darin herumgefahren werden und maddin damit jeden morgen alleine zur arbeit fährt… (so ausgesprochen klingt es noch viel schauriger als es ist). selbst der einkauf im supermarkt bereitet mir kopfzerbrechen und ein schlechtes gewissen – verpackungsmaterial wohin man schaut. 

ABER DENNOCH, es gibt hier und da kleine dinge, die man ändern kann, auch im alltag. und da möchte ich euch heute das buch „einfach öko“* (amazon partnerlink) vom oekom verlag vorstellen, das sich genau mit dem gedanken beschäftigt und 200 praktische tipps bereithält.

einfach oeko, 7 tipps fuer ein nachhaltigeres leben von happy serendipity

Read More

bonjour paris – meine 5 tipps fürs reisen mit zwillingen

eine städtereise mit zwillingen die noch ihren kinderwagen brauchen ist ein echtes abenteuer. oder sagen wir so… kommt vielleicht auch auf die stadt drauf an. wir haben uns für diesen wahnsinn PARIS ausgesucht :-) maddin musste beruflich hin, wir sind mitgekommen und haben uns ne mehr oder weniger gute zeit gemacht. sie war nicht immer stressfrei, man hat viel zu tragen und man muss sich gut überlegen, wie man durch die stadt kommt, aber ich erzähl euch mal in ruhe, wie wir das gemacht haben!

meine 5 tipps fürs reisen mit zwillingen

paris mit zwillingen -5 tipps fürs reisen mit zwillingen - ein erfahrungsbericht von happy serendipity

Read More

{inspiration} geschenke zum 2. geburtstag

heute ist ein großer tag. die zwillinge werden 2 jahre alt und mein herz könnte nicht geschwollener sein vor liebe. als wäre kein tag vergangen weiß ich noch genau wies war, als mir die zwei im krankenhaus vorgestellt wurden und jeder tag ist seitdem ein geschenk. fabio und toni sind 2 sehr aufgeweckte kerle die unser haus mit schallendem lachen füllen, auch mit ohrensausen-verursachendem geschrei, aber das soll vorkommen unter geschwistern. 

sie spielen für ihr leben gern, den ganze tag. sie mögen gerne tiere – in echt, als figur, zum kuscheln, auf der kleidung – egal wie, hauptsache viech. und auch wenn wir zuhause viele krachmacher haben, spielen sie dann doch am liebsten mit holzklötzchen oder duplo. gebaut wird hier viel. und da ich weiß, was das italienische christkind so kurz vor weihnachten UND zu weihnachten bringt, musste ich mir selber ein paar gedanken machen, was wir denn so beisteuern können, ohne eine reizüberflutung auszulösen (was im zweifel ohnehin passieren wird, aber dann sind wir wenigstens nicht schuld!). 

und weil es unter euch bestimmt auch viele mamis gibt die in einer ähnlichen situation sind, gibt es heute von mir inspiration für geschenke zum 2. geburtstag*.

los geht’s!

inspiration für geschenke zum 2. geburtstag, ausgewählt von happy serendipity kuschelkissen mr. bear {bären und kissen sind hier ganz hoch im kurs}| walross fürs bad {win win für alle. das ding sieht lustig aus und ist nützlich} | zirkus aus holz {da ist alles dabei was große verzückung auslöst: tiere, auto, haus! love} | zuckersüße eisbärlampe | bambi auf rollen | jako-o hüpfpolster {steht für weihnachten im keller bereit} | holzkamera in sonnenblumengelb {meine kamera ist mittlerweile leider nicht mehr sicher, da muss ersatz her!}| shirt mit eisbär {tiermotiv, geht immer}

Read More

1 2 3 4 7