Endlich Ordnung im Arbeitszimmer! {Werbung}

Zurzeit befinde ich mich in einer Phase der Reinigung. Vieles wächst mir über den Kopf und was mir in solchen Situationen immer gut hilft ist System und Ordnung. Hinsetzen, innehalten, überlegen was mir gut tut und was dringend weg muss, damit ich allen unnötigen Ballast von der Backe habe. Und so fing ich vor einem Monat an, schon mal im Haus alles auszumisten, wofür ich keinen Platz im Leben habe. So schrumpfte der Kleiderschrank auf knapp 50 Teile (Sommer und Winter), der Keller ist leer und was mir ganz arg am Herzen lag, war Ordnung im Arbeitszimmer.

Ich konnte meine Unordnung im Arbeitszimmer nicht mehr mit “kreativem Chaos” verargumentieren und seit Jahren räume ich immer alles von der einen in die andere Ecke. Im Juni 2015 habe ich mein Büro zwar einigermaßen umgestaltet, aber wie ihr sehen könnt, habe ich euch nur eine Seite der Medaille gezeigt. Denn hinter meinem Bürostuhl sah es immer so aus: 

Endlich Ordnung im Arbeitszimmer; das Happy Serendipity Büro Vorher

Read More

die letzte baustelle ist fertig – das arbeitszimmer – und shoplove

heut mal was ganz anderes. jetzt wohnen wir schon 2 jahre in unserem nest und dieses vermaledeite arbeitszimmer ist dann jetzt schon so, dass ich es tatsächlich auch zum arbeiten nutzen will! ganz wichtig – WILL. ich bin voller tatendrang was das leben ohne büro angeht und bin aber im kopf nicht flexibel genug, das in einem umfeld zu machen, in dem ich ständig denke “scheiße, musst mal wieder aufräumen bevor du jetzt anfängst!” denn der zustand war katastrophal. siehe hier – da war ich zwar gerade am aufräumen für den umbau, aber ganz ehrlich, viel anders sah es sonst auch nie aus. vielleicht minus dem wäschekorb… ätzend

mein neues arbeitszimmer

Read More

das superhelden hauptquartier

schönen montag ihr lieben. heute will ich euch endlich mal das superhelden hauptquartier zeigen, es ist ja schon lange fertig.

als wir in unser nest eingezogen sind, habe ich dieses schöne große und helle zimmer als arbeitszimmer belegt und flamingopink gestrichen. letztes jahr habe ich es aber wegen den ganzen renovierungsarbeiten im haus und dann der fehlenden lust in der freizeit noch was zu machen kaum benutzt. im grunde war es ein großes helles zimmer in dem das chaos herrschte. nachdem klar war, das wir gleich 2 helden erwarten stand für mich fest, das dies zimmer ihr neues zuhause wird und ich bin mit meinem kram nach nebenan in ein kleineres zimmer gezogen (in dem wieder das chaos herrscht, nur auf kleiner fläche…. was es nicht besser macht).

also wurde die wand gestrichen und eine kommode und ein bettchen gekauft. eigentlich sollte die wand ja schwarz werden, aber man glaubt kaum, wieviele schwarztöne es in so einem pantonefächer gibt und am ende konnte ich mich einfach nicht entscheiden. das dunkle blaugrau war dann eine super alternative, gefällt mir sogar besser.

happyserendipity-kinderzimmer-nursery-superhelden-hauptquartier

Read More

pläne machen mit miaVILLA

jetzt wohnen wir schon/erst ein jahr in unserem neuen nest, da fange ich schon wieder an die zimmer umzuorganisieren. die letzten 3 wochen hat sich sehr viel getan im haus, wir haben ALLE zimmer fertig renoviert und überall liegt jetzt anständiger bodenbelag, es ist alles gestrichen und muss jetzt nur noch eingerichtet werden. und da ich im letzten jahr mein großes arbeitszimmer so gut wie nicht genutzt habe, ziehe ich jetzt in das zimmer nebenan und mache es mir dort gemütlich. kleine zimmer kann man auch weniger durcheinander bringen. das hat also alles seinen guten sinn. 

und da noch das eine oder andere möbelstück gebraucht wird und mir dazu die möbelwelt von miaVILLA wärmstens ans herz gelegt wurde, habe ich dort mal ein bisschen gestöbert und mir ein feines nähzimmer zusammen gestellt. die rollschränke haben mir es besonders angetan. da würde ich die tausende meter stoffe gut unterkriegen. im moment ist mir sehr nach schlicht und aufgeräumt, gerade im arbeitszimmer wo es bei mir genug potential gibt, so richtig chaos zu verbreiten :-) 

naehzimmer-miavilla-neue moebel-happyserendipity

gar nicht so schlecht, oder? die kombination holz und weiß finde ich auch sehr apart. zusammen mit dem grünen stuhl… ja so mag ich das gerade. 

so langsam wache ich aus dem blogger-dornröschenschlaf auf und freu mich wieder drauf, frisch und gestärkt ans werk zu gehen. bis demnächst ihr lieben. danke für die geduld mit mir.

xoxooxox, L

vorweihnachtlichte bohrereien

da hat man 2 wochen frei und hat total viel vor und wem muss ich das erzählen – die vorweihnachtszeit ist einfach nicht der beste zeitpunkt um große projekte zu verwirklichen. jedenfalls nicht für mich. ich muss mich dann unbedingt mit vielen lieben menschen treffen und viel glühwein trinken. und die zeit dazwischen wird gefaulenzt.

und das alles – weil ich es mir verdient habe dieses jahr! denn wir haben unser kleines nest rundum erneuert und das hat viel zeit und energie gekostet. und trotz allem – obwohl 8 monate seit schlüsselübergabe vergangen sind, müssen wir noch 2 stockwerke komplett renovieren und herrichten und an vielen ecken und enden muss noch das eine oder andere fertig gestellt werden.

und eine dieser ecken habe ich dann aber doch in den letzten 2 wochen in angriff genommen. der eingangsbereich ist mittlerweile ein wunderbarer heller ort, schwarzer schiefer am boden, glatte weiße wände. dort gibt es auch diese garderoben-niesche die etwas ungeliebt aussah, die ich aber auf gar keinen fall mit einer standard-schweden-möbelhaus-ottonormal garderobe versehen konnte. da musste was schöneres her. und zack – zufällig habe ich in einem tollen laden in der innenstadt diese vintage frankfurter garderobe gefunden. und dann gab es da noch die firma bosch die mich kleine handwerksfrau mit einem uneo akku bohrhammer überrascht hat.

garderobe

und so kam ich dazu, total cool, mal schnell die garderobe in die wand zu dübeln. das klingt jetzt nach lari-fari, ist aber nicht so einfach wie man sich das vorstellt – oder sagen wir mal so – wie ICH mir das immer vorstellte. aber mit der bosch uneo ist es total einfach. erstens mal ist die sehr leicht. das hilft enorm, denn die bohrmaschine die wir sonst zur hand haben, wiegt gefühlt eine tonne und das macht einfach keinen spaß und flößt jedes mal viel respekt ein, so dass man einfach auf das loch verzichtet.

also sie ist handlich und leicht und sie hat so viel power, die garderobe war in 2 minuten bombenfest.

bohrenwas ich allerdings mal besser vorher gecheckt hätte, wär das stichwort “geradeaus bohren”. klingt einfach, isses aber nicht. denn da hilft es zwar wenn man vorher die wasserwaage benutzt, sich alles akribisch anzeichnet, sich den abfall-umschlag hingehängt hat (trick 17) und dann bohrt man erst mal schön nach schräg oben. klasse!

jetzt hängt die garderobe so leicht schepp, aber am nächsten tag dann habe ich in der 1-2-do heimwerker community ein paar hinweise gefunden, wie man das besser machen kann (1. üben, üben, üben 2. bohrständer besorgen) und schon ging es weiter (irgendwoher muss die übung ja kommen)!

tool time

ein bunter haken im arbeitszimmer und noch eine garderobe für den maddin. tadaaaaa. ich bin kurz davor das ganze haus mit haken zu versehen, so spaß macht das. mit der kleinen ixo lassen sich die schrauben dann auch ganz leicht in die wand versenken.

fürs nächste jahr überlege ich mir dann noch, was ich sonst noch so alles schlag-bohr-hämmere. einen neuen esstisch brauchen wir… und im 1-2-do forum habe ich ganz tolle anleitungen gefunden, was man mit euro-paletten noch so anstellen kann.

ich freue mich riesig drauf – nächstes jahr soll auf jeden fall wieder (herzeigbarer) kreativ werden und jetzt bin ich da prima ausgestattet.

ihr lieben, habt ein tolles weihnachtsfest und eine ruhige, entspannte zeit. danke das ihr stets an meiner seite wart dieses jahr und mich so toll angefeuert habt als wir bis zum hals im bauschutt standen. nächstes jahr wird es kulinarisch und kreativ und auch regelmäßiger was zu lesen geben. ich hoffe ihr seid wieder dabei.

ich drücke euch ganz ganz fest und sage ho ho ho!

außerdem danke ich der firma bosch für dieses wunderbare gerät, das mir so viel freude macht!