unser familienkochbuch – schnelle rezepte mit fleisch

heute zeige ich euch meine schnellen rezepte mit fleisch. super lecker und nicht so aufwändig wie man denkt. fleisch ist eigentlich ein material, das gar nicht so schwer zu kochen ist. ihr braucht da keine angst vor haben. :-) ich verwende ausschließlich bio fleisch. dafür fahre ich immer zum metzger von dem ich manchmal glaube, der kannte die viecher in seiner auslage persönlich. es ist keine kostengünstige angelegenheit, dafür essen wir es nur 1 mal die woche (ja letztens auf instagram, das war eine ausnahme, echt!). das ist es mir wert, denn bevor ich fleisch aus massentierhaltung esse, esse ich lieber gar keins. ich bin mir allerdings durchaus bewußt, daß dies preislich nicht jedermanns sache ist und würde niemals als gast pikiert nichts essen, weil ich weiß, daß es kein bio ist. man muss es nicht übertreiben. aber wir kaufen bio. so! 

allerdings schlacker ich auch manchmal mit den ohren. da habe ich dem metzger gutgläubig ganz großzügig 2 schöne fette steaks schneiden lassen und hatte 25€ an der backe. und dann hatte ich so viel schiss die steaks zu verkacken, daß ich das sogar prompt gemacht habe – stichwort: schuhsohle! weil ich mich in diesem fall nicht auf meinen gesunden menschenverstand verlassen habe, sondern auf ein bratenthermometer, das ich im leben noch nie zum steakbraten verwendet habe. naja. der salat und die soße waren jedenfalls geil und ich würde es auf jeden fall wieder tun. wie immer ist das meine (etwas abgespeckte) version eines rezepts aus der lecker 3/2015.

steak mit couscous-salat, schnelle küche mit fleisch, fleisch rezepte

Read More

unser familienkochbuch – die vegetarischen rezepte

heute gibt es (fast) vegetarische rezepte aus meinem familienkochbuch (ach kommt! die paar speckwürfel! die kann man auch weglassen!) da ich ja noch am aufholen bin, sind die rezepte zurzeit noch nach themen sortiert. das wird in zukunft anders, denn bald wird ja immer die vergangene woche gezeigt. aber bis dahin braucht es noch einen post. aber lasst mich erzählen!

diese wunderbare süßkartoffel pilz tarte aus der lecker 1/2015 war der kracher! unfassbar schmackhaft und ehrlich gesagt, hab ich das so nicht erwartet. ganz ehrlich – diese zutatenkombination ist in meinem kopf einfach nicht zusammen gekommen. aber da ich immer was neues probiere und man sich auf das lecker magazin eigentlich ganz gut verlassen kann – was bin ich froh, das ich diese tarte probiert habe. zusammen mit einem prickelnden glas secco war das der hit!!  

happy serendipity kocht veggie, rezept süßkartoffel pilz tarte mit avocado spinat creme

Read More

unser familienkochbuch – meine pasta rezepte

es geht los! heute verrate ich euch meine pasta rezepte der letzten woche. wer meinen instagram feed verfolgt wird gesehen haben, bei uns gibts abends immer lecker essen. da ich den ganzen tag nicht wirklich in ruhe zum essen komme und es auch alleine echt blöd finde groß was zu essen, genieße ich unsere abendliche schlemmerei umso mehr. eine gemeinsame mahlzeit finde ich als familie immens wichtig und kenne das von zuhause auch nicht anders. daher versteht es sich von selbst, dass das in meiner familie auch so laufen soll.
alles was ich koche ist relativ zeit-unintensiv und mit wenigen zutaten gekocht. ich habe in der küche einige helfer die mir die arbeit erleichtern, mit ihnen bin ich noch viel schneller. aber dazu im laufe der zeit mehr.

und so kam es, daß mich viele menschen nach den rezepten fragten, die ich einfach nicht alle in meine handy tippen will. ich find ja nix schlimmer als auf diesem display lange texte zu tippen und solange das bei instagram noch nicht per browser geht, wird das auch nicht passieren; also mache ich jetzt eine wöchentliche rezeptsammlung draus. der plan ist jeden sonntag die rezepte der woche auszuplaudern, mit bildern die immer im moment des kochens gemacht werden. locker aus der hüfte, ungestylt und bevor es kalt wird!
außerdem verrate ich noch, wie das eigentlich geht – so viel kochen – 2 babies im petto – und dann auch noch so lecker. was mich antreibt, wie ich das organisiere, was meine tips und tricks sind – das würde ich euch hier zeigen und hoffen, daß es euch motiviert, selber schöne kochsessions für die familie zu starten.

da jetzt schon ein paar rezepte zusammen gekommen sind, beginne ich heute mal mit den ersten 7, damit der post nicht zu lang wird. ganz viele pastawerke seit anfang des jahres kommen hier zusammen. in der nächsten zeit werden dann noch 2 solcher posts folgen, bis wir dann in 2 wochen regelmäßig die vergangene woche sonntags zusammen haben. lasst uns loslegen – einmal aufs bild geklickt und ihr seht das rezept in groß:

wir beginnen mit 2 rezepten aus unserem aktuellen lieblings-kochbuch Italienische Landküche von gennaro contaldo und antonio carluccio. das hab ich von maddin zu weihnachten geschenkt bekommen und dann hat er das komplette buch mit fähnchen versehen um mir zu signalisieren, was er demnächst essen will. er hat dann alle zutaten eingekauft und ich konnte abends loslegen. wobei das allererste rezept – spaghetti alla pizzaiola – haben wir mit zutaten gekocht, die wir tatsächlich ALLE im standard-sortiment haben. es war unglaublich und hat auch mich ehrlich gesagt ein bisschen erstaunt. das wir gut ausgestattet sind wußte ich, aber SO GUT?! lecker wars.

spaghetti pizzaiola, pasta rezept, gekocht von happy serendipity

Read More