das superhelden hauptquartier

schönen montag ihr lieben. heute will ich euch endlich mal das superhelden hauptquartier zeigen, es ist ja schon lange fertig.

als wir in unser nest eingezogen sind, habe ich dieses schöne große und helle zimmer als arbeitszimmer belegt und flamingopink gestrichen. letztes jahr habe ich es aber wegen den ganzen renovierungsarbeiten im haus und dann der fehlenden lust in der freizeit noch was zu machen kaum benutzt. im grunde war es ein großes helles zimmer in dem das chaos herrschte. nachdem klar war, das wir gleich 2 helden erwarten stand für mich fest, das dies zimmer ihr neues zuhause wird und ich bin mit meinem kram nach nebenan in ein kleineres zimmer gezogen (in dem wieder das chaos herrscht, nur auf kleiner fläche…. was es nicht besser macht).

also wurde die wand gestrichen und eine kommode und ein bettchen gekauft. eigentlich sollte die wand ja schwarz werden, aber man glaubt kaum, wieviele schwarztöne es in so einem pantonefächer gibt und am ende konnte ich mich einfach nicht entscheiden. das dunkle blaugrau war dann eine super alternative, gefällt mir sogar besser.

happyserendipity-kinderzimmer-nursery-superhelden-hauptquartier

die möbel sind alle weiß, bis auf der alte schrank den ich mal von irgendwoher geerbt habe – der ist nämlich zart hellblau. der musste einfach dort stehen bleiben, weil er so dermaßen schwer ist, das man den nicht von der stelle bekommt. aber ich mag ihn, zumal er wie die tasche von mary poppins ist: von außen unscheinbar, aber es geht unfassbar viel rein!

das regal stand schon im raum und ist wie das bettchen und die kommode vom schweden. der stuhl ist schon uralt, auch vom schweden, nur umlackiert.

happyserendipity-kinderzimmer-nursery-001

farblich ist der rest türkis gehalten, was super zur wand und den möbeln passt. die kugellampe mit der senfgelben strippe habe ich selbst zusammengeschustert und der wäschesack war ein resultat meiner stoffverwertungs-aktion im letzten sommer. die kreis-girlanden habe ich aus den flitterwochen in paris mitgebracht. ich mag die irgendwie… und der teppich ist von meiner oma aus sardinien, auch ein familien erbstück.

happyserendipity-kinderzimmer-nursery-heldendeko

 ansonsten ist nicht arg viel los. meine kugel-lichterkette hat im weißen regal einen platz gefunden, ein bisschen schnick-schnack steht auch drin und heldenkunst steht auf dem bilderboard an der wand. da ist mein persönliches lieblingsteil das batman und robin bild von juli. hat sie mir damals ins krankenhaus geschickt, da werd ich nostalgisch….

happyserendipity-kinderzimmer-nursery-nautische freunde-kuscheltiere-meerjungfrau-wal-amigurumiim bettchen der helden sind ein paar selbstgemachte viecher zuhause, die ich in der schwangerschaft gemacht habe, als ich noch 2 funktionierende hände hatte.

mici die meerjungfrau und moby der wal sind gehäkelt. als der bauch immer dicker wurde und ich nicht mehr an den nähtisch passte und ich fast nur noch gelegen habe, kamen mir diese tollen häkelanleitungen sehr recht. ich hätte von mir nie behauptet das ich groß häkeln kann, aber für diese tierchen muss man 3 grundstiche kennen und sich einfach an die anleitung halten. der wal war rucki-zucki erledigt, die meerjungfrau hat n bisschen gedauert und war am ende ewig nicht fertig, weil ich keine lust mehr hatte, 36 „haareteile“ zu häkeln. das hat mich genervt. aber dann irgendwann… 

die 2 rassel-wale sind genäht und mit einem alten kissen ausgestopft und nem ü-ei döschen mit getrockneten erbsen gefüllt. irgendwie hatte ich einen wal-flash und so kam eines zum anderen…. :-)

die helden wohnen eigentlich noch gar nicht in ihrer höhle, sondern weichen erst mal nicht von meiner seite. in der nacht schlafen sie bei uns im zimmer und tagsüber auf der couch oder im laufstall. aber das zimmer wird schon noch früh genug gebraucht. 

so sieht es bei uns aus. ich kann nur hoffen, den kleinen kerls gefällt es. was meint ihr?

PinterestFacebookTwitter

4 Comments

  1. julia I mintlametta 30. Januar 2015

    wunderbar und wahrlich heldenhaft ist es das zimmer! mit so viel liebe zum detail aber keineswegs überfrachtet, schöne farben, schönes arrangement… so ganz nach meinem geschmack…. liebste grüße – julia

    Antworten
  2. Nina 26. Januar 2015

    Liebste Lou,
    also gefühlt zöge ich sofort da ein, es ist einfach wunderschön und ein so liebevolles Zuhause.
    Sei(d) feste gedrückt, ich denke an Euch.
    Nina

    Antworten
  3. Susanne 26. Januar 2015

    Ein tolles Zimmer für die zwei Jungs ääh Helden! Da werden sie sich bestimmt super wohlfühlen!
    Und die Idee mit den Rasseltieren finde ich klasse! Und Wale sowieso! <3

    Ich schick dir ganz liebe Grüße und nen dicken Knutscher!
    Deine Susanne

    Antworten
  4. Renaade 26. Januar 2015

    Meine liebste Lou!
    Das Zimmer ist einfach traumhaft, ich bin ganz verliebt! Ich wünsche euch, dass die kleinen Superhelden viele viele viele glückliche Stunden in diesem hinreißenden Nest verbringen!

    Ich drück dich ganz feste,
    Renaade

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge