unfassbar leute, die zwillinge werden demnächst schon ein jahr alt! ich weiß nicht, ob ich lachen oder weinen soll, ehrlich! aber was erzähl ich euch? jede mama kennt das gefühl – man hat die kleinen doch grad erst aus dem krankenhaus heim gebracht – ihr wart doch eben noch so klein – wo ist die zeit hin?! aber eins kann ich euch sagen: ich habe jede sekunde genossen. die ersten 6 monate waren wirklich ein spaziergang, dann wurde es stressig. doch. kann ich nicht anders sagen. nur mit nichts auf dieser welt möchte ich tauschen, kein job dieser welt ist es wert, die zeit mit den zwillingen aufzugeben und im büro zu sitzen. 

und weil sie meine liebsten schätze sind, denen ich zu ihrem 1. geburtstag nur das schönste bescheren möchte, habe ich heute unsere geschenke zum 1. geburtstag hit-list gemacht und dachte, ich teile die mit euch. vielleicht steht euch ja demnächst das gleiche bevor oder ihr habt einen neffen, eine nichte oder das kind der besten freundin das beschenkt werden möchte. nicht nur zum geburtstag taugt meine auswahl, auch zu weihnachten sind die sachen sehr schön. 

was – warum – wieso? erzähl ich euch!! 

geschenke zum 1. geburtstag

1. in die easy peasy lauflernschuhe bin ich ja mega verknallt. sind die nicht super?! die flügel sind genau das richtige für meine 2 wirbelwinde! gesehen bei melon kids

2. ein sockenfuchs von blabla kids – was zu kuscheln ist doch immer gut! gesehen bei konfettiwolke – ich kaufe gern lokal wenn ich kann! 

3. ein balancierspiel von des enfantillages – so süß!! 

4. das affenmuster von nobodinoz hat es mir angetan. ich nenne die jungs oft “meine kleine affen” und es weckt kindheitserinnerungen an pipi langstrumpf bei mir. die decke und das kissen sind einfach hinreißend! 

5. die zwillinge lieben es zu baden und ich habe dabei immer schiss, das sie es danach nicht kuschelig genug haben. mit den ponchos kann das hoffentlich nicht mehr passieren! 

6. die PARIS SPIELSTADT – ich bin direkt ausgeflippt als ich die entdeckt habe. das wird mein persönliches geschenk für meine kinder. ich liebe paris so sehr, ihr müsstet mal den maddin fragen wie oft ich ihm sage, das ich da mal wohnen mag. paris mon amour. das perfekte geschenk! 

7. bauklötze sind hier ganz große mode. fabio und toni sitzen gefühlt stundenlang da rum und beschäftigen sich mit klötzchen. wenn man dann noch ein wägelchen hätte zum hin und her ziehen… wär das nicht toll? ich finde ja! 

8. bücher – ja das sind eigentlich mehr so meine leidenschaft, aber ich finde, bücher sind die besten geschenke. sie öffnen welten, sie beflügeln die phantasie, sie bringen familien zusammen. kinderbücher sind unverzichtbarer bestandteil im kinderzimmer und das müffelmonster brüllala und das leporellobuch vom gestiefelten kater sind perfekt!! 

9. nein, ich habe mich NICHT an den tipis satt gesehen! ich hab die schon seit bestimmt einem jahr in meinem instagram feed immer wieder vor augen und immer wieder denke ich SAUCOOL! und die jungs müssen unbedingt so ein tolles tipi haben. zum verstecken, zum spielen… ich meine EIN TIPI. wie cool, oder?!?! 

10. holzklötze jeder art. und wenn sie dann auch noch als steckspiel sinn und zweck machen – noch viel besser!!

11. für die jungs mag ich gerne auch mal ausgefallene kleidung und diese bloomers mit den passenden socken sind gerade für die winterzeit sehr knuffig. 

 

Author

Hallo ich bin Lou! Schön das du hergefunden hast! Ich hoffe du fühlst dich wohl und lässt dich wunderbar inspirieren!

5 Comments

  1. Superschöne Auswahl!
    Hast du schon die Kapla-Bausteine entdeckt? ) Meine Favoriten-Bauklötzchen. Die funktionieren simpel, aber super, und am Ende bauen bei uns dann meistens die Papis :)
    Die Verpackung ist auch ganz nett – eine schöne Holzkiste (allerdings mit grafisch zu optimierendem Bauanleitungsbuch als Deckel ;)

  2. Liebe Lou,
    das ist eine tolle Auswahl, die Kuschel-Ponchos sind der Knaller.
    Aber diese Paris Spielstadt möchte ich auch haben, nur so für mich zum Hinstellen.
    Das Studentenkind ist ja leider schon zu groß dafür…
    Liebe Grüße
    Bibi

Write A Comment