mein erstes fotobuch im pantone style – giveaway von photobox *werbung*

in den ersten 3 monaten nach der geburt der zwillinge habe ich ungefähr 3892 fotos gemacht und davon sogar auch schon 350 ausgedruckt. jetzt fliegen die ausdrucke da rum, lieblos, in einem papierumschlag, kein mensch guckt die sich an. natürlich dachte ich da an ein fotobuch, habe den gedanken dann aber auf ende des jahres geschoben, dann mache ich eins für das komplette erste jahr. aber jetzt kam ich doch dazu mein erstes fotobuch zu gestalten und bin so glücklich darüber. unser erster urlaub zu viert auf 30 seiten. und das sogar im PANTONE style.mein erstes fotobuch im pantone style, giveaway von photobox, pantone fotobuch, photobox pantone fotobuch, happy serendipity

pantone? hä? pantone ist eine internationale farbcodierung für drucker. also wenn ich dem drucker in nowosibirsk sage, ich will die schrift meiner hochzeitseinladungen in pantone 320c haben, weiß der genau bescheid was ich will. der drucker in buenos aires wüßte das auch! in meiner zeit in der werbung hatte ich viel mit pantone zu tun und ich liebe es durch den pantone fächer zu wedeln und mir anzuschauen, wie eine farbe unterschiedlich schattiert ist und war schon immer unfassbar fasziniert davon, das sich jemand die mühe macht, farben namen zu geben. ich find das romantisch. seit jahren träume ich von meinem eigenen pantone fächer (wer braucht schon schuhe?)

und photobox hat jetzt eine sonderedition fotobücher im pantone style. da bin ich natürlich sofort dabei. es gibt zurzeit 8 verschiedene cover farben, bei mir wurde es hellblau weil es so schön zu unserem ersten urlaub zu viert passte. 

mein erstes fotobuch im pantone style, giveaway von photobox, pantone fotobuch, photobox pantone fotobuch, happy serendipity

mit den zwillingen hat man ja alle hände voll zu tun, daher schleppe ich keine DSLR kamera mit mir rum wenn wir mit sack und pack unterwegs sind. das fotobuch ist also nur mit handyfotos bestückt und die qualität ist vollkommen ok. 

und wie das gestalten eines fotobuchs so geht, ist ganz schön einfach:

1. am besten sammelt man alle fotos aus die man in dem buch gerne verwenden möchte auf dem rechner in einem separaten ordner. 

2. man lädt alle fotos bei photobox in seine galerie.

3. man sucht sich eines von 3 covern aus und bestückt dies mit 1 bis 3 bildern aus seiner galerie. text geht natürlich auch – und das nicht nur auf dem cover!

4. nun verteilt man seine restlichen bilder auf die seiten des buches. es gibt wirklich viele layouts – bis zu 12 bilder kann man pro seite verwenden! zu beginn fand ich das sehr überwältigend, aber nach 2 seiten macht es solchen spaß, das flutschte wie geschnitten brot. außerdem kann man auch auf jede seite text integrieren, den seiten farbige hintergründe geben und sogar clip arts zu allen möglichen themen hinzufügen. alles per drag and drop! easy.

5. wer am ende der seiten noch bilder übrig hat, auf die er nicht verzichten mag, kann natürlich noch seiten hinzufügen. versteht sich von selbst.

6. am ende guckt man sich alles nochmal an, gibt seine finale bestellung auf und hat in wenigen tagen sein fertiges buch im briefkasten (mein buch wurde 2 tage nach bestellung versendet! das war fix!!)

ich liebe unser hübsches buch. hier könnt ihr mal reinschnuppern

und weil mein kooperationspartner photobox so toll ist, spendieren sie meinen lesern 2 gutscheine à 50 €, damit ihr euer eigenes pantone fotobuch gestalten könnt. YAY! wie ihr da rankommt, sag ich euch…. 

mein erstes fotobuch im pantone style, giveaway von photobox, pantone fotobuch, photobox pantone fotobuch, happy serendipity

1. hinterlasst hier bis zum 2. august um 15  uhr einen kommentar und eure gültige email adresse. ich würde gerne wissen, was euer fotobuch für einen titel hätte!

2. ein 2 los bekommt ihr, wenn ihr mir auf instagram folgt und meinen gewinnspielpost mögt und re-postet. 

ich drücke euch alle daumen! alles liebe, lou

aus allen teilnehmern werden 2 zufällige personen ausgelost und bis zum 5. august von mir per email benachrichtigt. die codes für den photobox shop werden von mir versendet, die daten der gewinner werden nicht weiter gegeben. der betrag von 50 € ist nur in Verbindung mit einem pantone photobuch einlösbar und gültig bis zum 30. September 2015. mitmachen darf jeder in deutschland wohnende mensch über 18 jahren. 

***********************************************
herzlichen glückwunsch an HANNA und JESSICA. ihr habt das buch gewonnen!!

PinterestFacebookTwitter

26 Comments

  1. Sabrina 6. August 2015

    Ich habe auch seit kurzem eines und zwar habe ich da die Babybilder von meinen Kindern reinmachen lassen. Ich finde schon das es ganz toll aussieht und es hält länger als die alten Fotoalben.

    Antworten
  2. Jule 31. Juli 2015

    Was für tolle Farben! Super Idee :-) Meine Farbe wäre auf jeden Fall 15-4714 und der Titels wäre „SQUARES“. Ich würde schon so lange gern eine Auswahl meiner Instagram Lieblings-Bilder (meiner eigenen natürlich!) in der Hand halten und dieser Pantone Ton passt genau zu meinem Faible für die Farbe Türkis (in allen Variationen).

    Danke für die schöne Aktion!!!

    Liebe Grüße

    Jule

    Antworten
  3. OktoberKind 31. Juli 2015

    Mein Fotobuch würde den Namen meines Babies tragen – da ich aber noch schwanger bin und das Geschlecht nicht kenne, kenne ich dummerweise auch den Titel noch nicht :-D

    LG, OktoberKind :-)

    Antworten
  4. Astrid 31. Juli 2015

    Hallo Lou,
    Das sieht wirklich hübsch aus. Du glaubst gar nicht, wiiiieee lange ich solche Fotobuch-Projekte immer vor mir herschiebe. Mein Fotobuch, was als nächstes gestaltet werden will, würde den Titel “ Roadtrip unseres Lebens“ tragen. Wir konnten es letztes Jahr möglich machen, 1,5 Monate Urlaub zu nehmen und durch den Südwesten der USA zu reisen. Es war einfach toll und wir wollten gar nicht mehr nach Hause in den Alltag :)

    Liebe Grüße
    Astrid

    Antworten
  5. Jessica 31. Juli 2015

    Hallo Lou!

    Ich mag den Pantone Style ja sehr. Vor ein paar Wochen erst habe ich ein Tablett im Pantone Style aus Dänemark mitgebracht.
    Also kommt dein Give away wie gerufen und da mache ich sehr gerne mit.
    Mein Album würde den Titel „Oh wie schön ist Dänemark“ tragen.
    Ich wünsche dir alles Gute und viel Freude mit deinen Jungs!

    LG Jessica

    Antworten
  6. uschi 31. Juli 2015

    Ein Photobuch ist viel schöner als all die Festplatten Photos.
    Meines würde den Titel „Capetown 2015“ bekommen.
    Viele Grüße
    Uschi

    Antworten
  7. Valerie 30. Juli 2015

    Fotobücher sind toll! Ich habe meinem Freund vor langer Zeit eines geschenkt – viele, viele Momente, die „Schön mit dir“ waren. So hieß auch der Titel damals.
    Vielleicht wird es ja mal Zeit für eine Neuauflage. „Schön mit dir II“ wäre zu langweilig. Ein simples „DANKE“ wäre da schon sehr viel passender.
    Herzliche Grüße!

    Antworten
  8. **Dettiline** 29. Juli 2015

    Langsam ist die Festplatte voll – aber „mal eben“ Fotos zeigen artet immer ein bisschen aus..
    Das ist die Gelegenheit eine Sammlung von Lieblingsfotos anzulegen.. Diese würde heißen:
    „Mixed Pickels – Momente aus meinem Leben“

    Antworten
  9. Sabrina 29. Juli 2015

    Das ist ja ein super süßes Fotobuch. Da kommt man ja glatt ins Schwärmen … Mein gestaltetes Fotobuch würde den Titel „Unsere Hochzeit“ tragen. Die dann allerdings nicht meine wäre, sondern die meiner besten Freundin. So ein Buch fehlt ihr nämlich noch =)

    Antworten
  10. Sybille 28. Juli 2015

    Hallo Lou,
    das ist eine schöne Idee! Mein Fotobuch würde heißen: Das Leben in vollen Zügen genießen: Interrail 2013.

    Viele Grüße,
    Sybille

    Antworten
  11. Tina 28. Juli 2015

    :) Manchmal fügen sich einfach die Puzzleteile im Leben zueinander :)
    Meine 12-jährige Tochter möchte dieses Jahr ihr erstes Fotobuch von unserem Sommerulaub gestalten.
    Ihr Titel soll lauten „Die wunderschönsten Ansichten Dänemarks 2015“.

    Vielen Dank für die Aktion- und nun drücke ich uns die Daumen ;)
    Tina

    Antworten
  12. Stephanie 28. Juli 2015

    Was für ein Zufall! Ich bin gerade von meinem Urlaub nach Hause gekommen und wollte mir aus meinen 1500 Fotos ein Fotobuch machen lassen und nun sehe ich deinen Post. Mein Titel wäre „Interrail 2015 – Hamburg Kopenhagen Brüssel Bügge Gent Paris“
    Alles Liebe, Stephanie :)

    Antworten
  13. Hanna 27. Juli 2015

    Hach, was ein herrlich reduziertes Layout. Da gibts ja auch ganz andere Vorlagen für Fotobücher ;) Unser Fotobuch würde den Titel „Urlaub auf Kos 2015“ tragen, wir sind nämlich gerade aus dem Urlaub zurück und die Fotos liegen natürlich nur in der Cloud rum…
    Liebe Grüße, Hanna

    Antworten
  14. Frauke 27. Juli 2015

    Mein Fotobuch hätte den Titel: „Campingtrip 2015 – 3,5 Wochen immer der Nase nach!“. Während ich schon wieder einen Monat daheim bin, bin ich immer noch nicht dazu gekommen, die Fotos in einem Album zu verewigen. Wahrscheinlich, weil der Urlaub (auf den ich mich endlos schon gefreut habe) dann endgültig als abgeschlossen gilt (was natürlich eh schon der Fall ist, aber solange kein Fotobuch da ist, ist der Urlaub noch gar nicht sooo lange her).
    Liebe Grüße!
    Frauke

    (fraeuleinswunderbarewelt[at]gmail.com)

    Antworten
  15. Haider Alexandra 27. Juli 2015

    Mein Fotobuch bekäme den Titel „Die schönesten Momente 2014“

    Antworten
  16. Kirsten 27. Juli 2015

    Ein Pantone-Fotobuch ist das Highlight überhaupt und da muss ich unbedingt mein Glück versuchen. Und Glück wäre auch der Titel für das Buch!
    Liebe Grüße,
    Kirsten

    Antworten
  17. Laura 27. Juli 2015

    Hach das Buch ist ein Traum! Ich will schon ewig und drei Tage Fotobücher gestalten, habe aber bis jetzt noch nicht das Richtige für mich gefunden… bis jetzt! So ein Pontonebuch würde sich hier vorzüglich machen! Es hätte den Namen „Rom sehen und sterben“ ;)

    Antworten
  18. Anna 27. Juli 2015

    Ich wünsche mir auch schon lange einen Pantone-Fächer und sitze auch gern hier in der Agentur und blättere durch :)
    Mein Buch hätte den Titel Bali 09/2015. Wir fliegen im September nach Bali und da ich immer ein Fotobuch von unseren Urlauben mache, würde das perfekt passen :) am liebsten in der Farbe 15-4714
    Ich drück mir mal selbst den Daumen ;)

    Liebe Grüße
    Anna

    Antworten
  19. bsagt 27. Juli 2015

    Oh, wie toll! Endlich mal wieder ein Fotobuch machen. Über den „Pantone Style“ hatte ich noch gar nicht nachgedacht – aber das scheint ja gerade bei der photobox gar kein Problem zu sein.

    Der Titel für mein nächstes Fotobuch lautet wohl
    „#nochmehrschöneDinge2015“

    Das ist nämlich mein Jahresmotto. Noch mehr schöne Dinge in diesem Jahr erleben. Und sich dessen auch bewusst sein. Mit der Familie. Mit Freunden. Zu Hause. In Deutschland. Im Netz. In der Welt.
    Zwar wird auch ein bisschen darüber in diesem Internet geschrieben – von tumblr bis Instagram. Aber es ist doch einfach auch schön, wenn man bei einem schönen gemeinsamen Abend mit Freunde ein Fotobuch auf den Tisch legen kann. Jeder der mag blättert darin herum. Man erinnert sich an gemeinsam erlebte Dinge, lacht, schmunzelt und hat die Highlights der Bilderflut noch mal auf Papier. Gerne dürfen auch ein paar Zeilen dazu im Buch stehen. Kleine Geschichten, die man leider oftmals zu schnell wieder vergisst.
    Auch wenn ich die digitale Welt liebe, so möchte ich auf analoge Foto(bücher) nicht verzichten.

    Dir ganz viel Spaß mit deinen Jungs. Und noch viele weitere tolle Fotobücher – gefüllt mit den schönsten Erinnerungen!

    Liebe Grüße,

    Birthe

    Antworten
  20. Natalie 27. Juli 2015

    Wie hübsch dein Fotobuch geworden ist! :) Ich plane, Fotobücher für die schönsten Momente der letzten paar Jahre zu machen, weil die ganzen tollen Bilder sonst auf meiner Festplatte vergammeln.. Die Bücher hätten dann alle verschiedene Farben und als Titel jeweils die Jahreszahl ..

    Liebe Grüße
    Natalie

    Antworten
  21. Jules kleines Freudenhaus 27. Juli 2015

    Oh liebste Lou, ein PANTONE Fotobuch??? Ich kriege gerade Schnappatmung!!! Wie GROSSARTIG ist das bitte??? Und eures ist so so so schön geworden!!! Toll. Es würde perfekt zu deinem Pantone-Täschchen passen, welches ich immer noch täglich in meiner Handtasche mit mir rumschleppe uns so immer an dich und an euch denke. Hachz…
    Deshalb versuche ich mein Glück bei dir. Ich möchte nämlich zum Ende meiner #dankbarkeitschallenge im Juli ein Fotobuch mit allen Dankbarkeitsmomenten im Juli machen. So würde also dieses tolle Fotobuch den TItel „#dankbarkeitschallenge Juli 2015. Für Lina.“ tragen… Hach ich drück die Daumen!!!

    Email Adresse ist julia_danner@outlook.de

    Daumen sind gedrückt und dicke Schmatzer zu Euch
    Jules

    Antworten
  22. johannarundel 27. Juli 2015

    Ui, wie cool, der erste Urlaub! Und wie toll, dass du das gleich in einem Buch verwurstet hast – die Erfahrung zeigt, dass dieses: das mache ich dann im Winter an den langen, langweiligen, dunklen Nachmittagen/Abenden, dann doch irgendwie nicht stattfindet. Bei uns gibt es von den letzen vier Jahre ungefähr zwölftrillionen Fotos – aber kein einziges ist ausgedruckt… Grmpf.
    Also, gerne immer her mit dem Fotobuchgutschein – vielleicht klappt es dann ja diesen Winter ;-)
    GLG Johanna

    Antworten
  23. Anna 27. Juli 2015

    Hach, dass sieht so toll aus. Wer will denn nicht auch so ein tolles Fotobuch? Mein Fotobuch würde auch mit Hochzeitsfotos bestückt und hätte den Titel: „Mein, meiner, am meinsten.“ Ja ich weiß, was eine Grammatik! Aber Liebe ist eben aussergewöhnlich toll… ♥ Und dann noch eingepackt in einem Fotobuch im Pantone-Style- grandios!

    Lieben Gruß und viel Spaß mit deinen süßen Zwillingen, Anna

    Antworten
  24. Daniella 27. Juli 2015

    ui, dass ist ja toll. Ich habe immer noch keine Hochzeitsfotos in irgendeinem Buch oder geschweige denn ausgedruckt, deshalb wäre mein Titel „Somewhere under the trees – 31.08.2013“ .

    KUssi
    deine Dani

    Antworten
  25. Lena 27. Juli 2015

    Mein Fotobuch hätte den Titel „Projekt 4/15“, denn das war der Arbeitstitel zu unserer Hochzeit im April. Natürlich hab ich es noch nicht geschafft, die ganzen Bilder zu ordnen. Der Gutschein wäre der notwenige Tritt in den Allerwertesten, endlich ein Fotobuch zu machen – am liebsten in der Farbe Pantone 15-4714!

    Liebe Grüße,
    Lena

    lenchen0201@msn.com

    Antworten
    • lou 27. Juli 2015

      oohh ja.. hochzeit wär auch hier noch so ein projekt :-))

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge