windbeutel mit espresso creme mit der kenwood cooking chef
dieses rezept ist feinst abgestimmt auf die kenwood cooking chef und gelingt garantiert!
Portionen Vorbereitung
4 20
Kochzeit
25
Portionen Vorbereitung
4 20
Kochzeit
25
Zutaten
Windbeutel
  • 225ml Wasser
  • 75g weiche Butter
  • 130g Mehl
  • 1Prise Salz
Espresso Creme
  • 300g weiße Kuvertüre
  • 200ml Schlagsahne
  • 3 EL Instant-Espressopulver
Anleitungen
Windbeutel
  1. Ofen auf 200 Grad Ober-Unterhitze vorheizen. Wasser + Butter + Salz in Rührschüssel geben und bei 120 Grad, Intervall 1 aufkochen. Temperatur ausschalten und Mehl auf eimal hinzugeben.
 Bei Intervall 1 – 3 Minuten lang zu einem glatten Teig verkneten, der sich gut von der Schüsselwand löst. Teig mit einem Holzkochlöffel kurz zu einem Ball formen und in den Multizerkleinerer geben. Bei kleinster Geschwindigkeit die 3 Eier einzeln jeweils 30 Sekunden lang einrühren. Der Teig ist jetzt klebrig und glänzt schön. In einen Spritzbeutel mit weiter Tülle geben und in kleinen Häufchen auf Backblech geben und 25 Min. backen. Tür währenddessen NICHT öffnen! Windbeutel komplett abkühlen lassen.
Espresso-Creme
  1. Kuvertüre hacken, mit Sahne + Espressopulver erhitzen und gut auflösen. Einige Stunden oder am einfachsten über Nacht kalt stellen. 
 Creme 2-3 Min. cremig aufschlagen und mit Sterntülle in Windbeutel füllen.

PinterestFacebookTwitter