{shoplove} momente verschicken mit sendmoments

heute stelle ich euch einen wunderschönen online shop vor – von sendmoments war ich nämlich kürzlich sehr angetan.

nach der geburt der zwillinge habe ich persönlich zwar die geburtskarten für familie und freunde selbst gestaltet und in den druck gegeben, aber für die familien die das nicht selber machen können, gibt es den service von sendmoments. dort kann man sich nämlich für allerlei „momente“, also lebensereignisse, vorgefertigte templates aussuchen, den text und die bilder personalisieren und dann seine papeterie bestellen.

es gibt für alle möglichen ereignisse einladungskarten oder danksagungen und die dazu passenden zusatzprodukte wie z.b. adressaufkleber oder briefumschläge, tischkärtchen oder einlegeblätter für anfahrts-skizzen. und wer nicht ganz so kreativ mit dem texten ist, für den gibt es auch inspirationen für geeignete texte für jeden anlass. wer hier nicht fündig wird… 

sendmoments kartenfächer, zur geburt oder zum verschenken

natürlich habe ich den service für euch getestet. da jetzt nichts konkretes wie eine hochzeit oder kommunion anstand und eben auch die geburtskarten gerade frisch im druck waren, habe ich mir überlegt, ich könnte zu ostern einen kleinen gruß für die großeltern erstellen. die ersten 3 monate der zwillinge sind rum und ich weiß ja, wie gerne omas allen möglichen leuten bilder der kleinen zeigen und so hab ich mich für einen kartenfächer entschieden, der super in jede handtasche passt. hinzu kamen infos über die kleinen und so ergab das eine tolle erinnerung, auch für uns.

sendmoments kartenfächer, zur geburt oder zum verschenken

ich habe mir also im shop 2 designs im bereich „geburtskarten“ausgesucht (kinderspiel und vintage babe). der kartenfächer hat mir da als „karte“ besonders gut gefallen, da mein konzept die dokumentation der letzten 3 monate der zwillinge war und ich so auf jede karte die bilder vom 1., 2. und 3. monat unterbringen konnte. auf den textseiten habe ich die klassische geburtstags-info untergebracht, auf den anderen seiten kleine geschichten über den jeweiligen zwilling.

wenn man sich ein layout ausgesucht hat, muss man lediglich seinen text verfassen, sich dafür eine farbe, schrift und schriftgröße aussuchen (es wird aber standardmäßig was vorgeschlagen, das kann man übernehmen), bilder einfügen, papiersorte aussuchen, auswählen wieviel man haben möchte und fertig ist das geschenk! das gute daran ist, das man auch nur 5 karten bestellen kann und nicht erst ab 20 stück dabei ist. die preise variieren je nach dem ob man sich für eine einseitige karte oder eine mehrseitige klappkarte entscheidet und natürlich wieviele karten man braucht. logisch! und wer kein risiko eingehen will und sich nicht sicher ist, ob das gewählte layout und design das richtige ist, kann davon eine kostenlose musterkarte vorab bestellen. so ist man garantiert auf der sicheren seite!

nur wenige tage später kam hübsch verpackt die post. die papierqualität ist super, der digitaldruck auch, ich war eigentlich nur überrascht darüber, das ich die fächer selbst  zusammenbauen musste. davon bin ich einfach nicht ausgegangen, aber das war auch nicht schlimm. 5 seiten pro fächer sind ja überschaubar und die buchschrauben sind schnell verschraubt. das hat mich also überhaupt nicht gestört. 

sendmoments kartenfächer, zur geburt oder zum verschenken

so gingen dann die fächer an oma und opa, als kleiner gruß zum osterfest. geht natürlich auch mitten im jahr. da freut sich doch jeder drüber! 

wer also seine papeterie nicht selbst gestalten kann und dabei etwas hilfe benötigt ist bei sendmoments wirklich an der richtigen stelle. der service ist toll! die seite ist übersichtlich und gut strukturiert, die designs sind vielfältig, da ist für jeden etwas dabei. die lieferzeit ist angemessen und die qualität hervorragend. deshalb sind die netten leutchen von sendmoments auch testsieger in der kategorie „online printer“ geworden. zu recht wie ich finde. schaut dort doch mal vorbei und lasst euch inspirieren. 

dieser post entstand in kooperation mit sendmoments. meine empfehlung basiert allerdings aufgrund meiner gemachten erfahrung mit diesem online-shop.

PinterestFacebookTwitter

5 Comments

  1. Sabi 9. Juli 2015

    Stimme den anderen zu! Die Idee ist wirklich genial und optisch gefällt es mir auch sehr gut!
    Ich habe meine Karten bei
    Smartekarte machen lassen zur Geburt meiner Kleinen. Den Shop kann ich alternativ auch wirklich empfehlen.

    Antworten
  2. rina 8. April 2015

    voll schön. die oma hat sich bestimmt gefreut!

    Antworten
  3. anett ruhländer 8. April 2015

    toller shop. grad wenn man nicht viel zeit hat als frisch gebackene mutter sich auch noch über die geburtskarten gedanken zu machen. die layouts sind echt schön. wenn auch manchmal etwas kitschig.

    Antworten
  4. anna 8. April 2015

    was für eine sensationelle idee das mit dem kartenfächer! da hätte ich früher mal drauf kommen sollen. so omas haben ja im zweifel kein smartphone mit :-)

    Antworten
  5. Stefanie Fritsch 7. April 2015

    Das ist ja eine süße Idee, eine Fächerkarte als Fotoalbum für die Handtasche zu benutzen. Gefällt mir gut.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge