{diy} der etwas andere adventskalender für mehr achtsamkeit

demnächst ist der 1. dezember und auch dieses jahr will ich mal einen etwas anderen adventskalender zeigen, den ich mir letztens ausgedacht habe, als ich im wohnzimmer inmitten von 4848 duplo steinen saß und meine zwillinge beobachtete. eine ziemliche spontane idee die ich unbedingt teilen will. 

als ich schwanger war hab ich mir fest vorgenommen, ganz viel mitzuschreiben, alles festzuhalten, jeden monat zu notieren was die kids so tolles machen. das erste lächeln, der erste gluckser, das erste mal durchschlafen, der erste zahn… all das. ich wollte jeden monat ein bild der zwillinge machen auf dem steht, was sie diesen monat tolles erlebt haben, was sie gerne essen oder womit sie gerne spielen…. joa… und dann kamen sie auf die welt und ich habe meine guten vorsätze nicht eingehalten und finde das manchmal ziemlich traurig. 

deshalb gibt es dieses jahr den etwas anderen adventskalender für mehr achtsamkeit!
schreibe auf was dir guttut und mache dir selber jeden tag im dezember eine freude, der wohlfuehl adventskalender fuer mehr achtsamkeit von happy serendipity

Read More