meine kreative tortenwerkstatt von judith bedenik

ich habe ein tolles neues buch im haus! meine kreative tortenwerkstatt von judith bedenik* heißt das werk, auf das ich ganz lange gewartet habe. denn ein tortenbuch fehlte mich noch in meiner backbuchsammlung. eines das sich nur um schöne kuchen dreht, in das ich zuerst schauen kann, bevor ich mich bei pinterest verliere… und dieses werk ist tatsächlich sehr gelungen! 

meine kreative tortenwerkstatt vom emf verlag, autorin judith bedenik, vorgestellt von happy serendipity

Read More

zucker, zimt und quarkhörnchen-liebe

wir haben ganz schön gefaulenzt die tage. das hatten wir auch schwer nötig und haben es direkt voll ausgekostet. ich hatte genau EIN to do und das war mojito trinken. ist mir gelungen und gestern habe ich nur ganz kurz mal eine klitzekleine back-session eingeschoben, damit wir auf der couch nicht verhungern. 

dazu hab ich jeannys buch “zucker, zimt und liebe” geschnappt und mal wieder die quarkhörnchen gebacken. von allen 78 rezepten ist mir das bisher das liebste. weils so schnell geht und der teig so fluffig ist und sie schmecken wie sonntags-frühstück-im-bett – auch montags. 

quarkhörnchen_hörnchen_zucker, zimt und liebe_happy serendipitysie sind wirklich schnell gemacht und man muss ein bisschen aufpassen, daß man sie nicht in einem rutsch wegschlemmt. 

jeannys quarkhörnchen
Serves 16
Write a review
Print
Prep Time
15 min
Cook Time
20 min
Prep Time
15 min
Cook Time
20 min
für den teig
  1. 125 g quark
  2. 200 g mehl
  3. 60 g zucker
  4. 5 el milch
  5. 5 el pflanzenöl
  6. 1 prise salz
  7. 2 tl backpulver
für die füllung
  1. 50 g nutella
  2. 50 zimmerwarmer ziegenfrischkäse
  3. 1 eigelb + 1 el milch verquirlt
Instructions
  1. für den teig alle zutaten mischen und zu einem glatten teig verarbeiten und in 2 portionen teilen. den ofen auf 180 grad ober- und unterhitze vorheizen.
  2. für die füllung nutella und frischkäse cremig rühren.
  3. jede teigportion auf einer bemehlten fläche kreisförmig ausrollen und achteln. die schoko-käsecreme auf die breiten enden verteilen und von dort aus den teig zu schnecken aufrollen. leicht die hörnchen formen und auf einem backblech verteilen.
  4. mit der ei-mischung bestreichen und ca. 18 min. backen
Notes
  1. ein leckerer chai-latte dazu... herrlich!
Adapted from zucker, zimt und liebe
Adapted from zucker, zimt und liebe
http://happyserendipity.com/
quarkhörnchen_rezept_zucker, zimt und liebe_happy serendipity

diese kombination aus ziegenkäse und nutella ist mein persönliches highlight hier. jeanny verzeih mir wenn ich keine 50 g schocki gehackt habe, dazu war keine zeit. die sitzkule in der couch wurde langsam kalt und mit nutella ging es einfach schneller. 

rezept_hölker_virginia horstmann_quarkhörnchen__zucker, zimt und liebe_happy serendipity

ich bin ganz seelig mit diesem backbuch. es ist mehr als ein standard-werk an backrezepten, denn es gibt viele wunderbare ausgefallene kuchen, kekse und leckereien im buch zu entdecken, man findet zu jedem anlass was schönes für seine familie und gäste. und wenn der rechner aus ist und ich nicht bei ihr auf dem blog schauen kann, dann ist das buch einfach die schönste alternative. 

♥ jeanny! haste ganz großartig gemacht! ♥ komm doch mal wieder zu mir auf die couch, mach ich dir nen mojito und nen teller nudeln zum tausch! 

habt noch ne tolle woche ihr lieben!

weltbeste chocolate tarte

an sich bin ich ja eher so der deftige snack-typ. ich kann mich in wurst und käseplatten verlieren, ein bisschen senf dazu, ein knuspriges brot, herrlich! aber ab und zu packt mich das süßmonster, dann aber richtig. zum valentinstag wars wieder soweit und anstatt killefit gabs für maddin eine tarte. mit flüssigem kern, 3678 kalorien pro biss, mit knackigen nüssen und fruchtigen beeren obendrauf. total nicht saisonal, aber das musste mal sein. 

dark chocolate tarte_tarte_delicious_raspberries_1die ist wirklich sehr einfach zu machen, ich war sehr überrascht. ich musste das erste mal meine neue tarteform mit losem boden testen (mit echt ganz viel schiss, dass da was nicht dicht ist und ich die geschichte dann aus dem ofen knibbeln kann) und mit flüssiger schokolade hatte ich es bisher auch nicht so (klar, als wurstfan fehlt einem da die übung) und im winter ein schälchen beeren zu ergattern, war auch so ne sache.

dark chocolate tarte_tarte_delicious_raspberries_2

aber was war das ding lecker! man kann nur ein stück und hat dann auch für den rest des monats genug, aber das eine stück lohnt sich weiß gott! alter vadder, watt war das großartig. das nächste mal mache ich die aber für eine große runde menschen zu einem geburtstag oder eine party, die werden sich freuen!

dunkle schokoladen tarte
Write a review
Print
Prep Time
45 min
Prep Time
45 min
für den teig
  1. 240 g mehl
  2. 30 g puderzucker
  3. 1 el dunkles kakaopulver
  4. eine prise salz
  5. 150 g kalte butter in würfel geschnitten
  6. 2 el eiswasser
  7. getrocknete erbsen oder bohnen fürs blindbacken
für die füllung
  1. 500 ml sahne
  2. 500 g dunkle gehackte schokolade
für das topping
  1. eine handvoll beeren
  2. 3 el gehackte nüsse
  3. 1 el zucker
Instructions
  1. für den teig alle zutaten mischen bis alles schön geschmeidig ist. in plastik eingehüllt 30 min. im kühlschrank auskühlen lassen.
  2. den teig in die tarteform pressen und nochmals 15 min. im kühlschrank kühlen. der ofen kann jetzt auf 180 grad ober- und unterhitze vorgeheizt werden.
  3. den boden mit backpapier abdecken und mit getrockneten erbsen bedecken. für 12 min. backen. danach die erbsen wegnehmen und nochmals ca. 10 min. backen.
  4. währenddessen die sahne etwas aufkochen und mit der gehackten schokolade mischen und glatt rühren.
  5. den boden direkt nach dem backen etwas auskühlen lassen, dann die schokoladenmasse einfüllen. für mind. 6 stunden in den kühlschrank stellen.
  6. vor dem servieren die nüsse mit dem zucker in einer pfanne anrösten und leicht karamellisieren. damit und den beeren die tarte dekorieren - genießen!
Notes
  1. die tarte ist super schick und sehr einfach zu machen. sie ist auf jeden fall ein highlight einer jeden party!
http://happyserendipity.com/
dark chocolate tarte_tarte_delicious_raspberries_3

überflüssigerweise habe ich dann noch ein bisschen kakao darüber gestäubt, das war EVENTUELL etwas zu viel des guten, aber man lernt ja immer dazu.

dark chocolate tarte_tarte_delicious_raspberries_4

innen sehr saftig und feucht und zusammen mit dem crunch der nüsse und der sauren süße der beeren ist das eine wuchtige geschmacksexplosion. danach ein haselnuss schnapps! es ist intensiv – aber ein valentinstag ohne intensität ist doch wie weichgekochter kinderzwieback, oder? braucht kein mensch! 

ich kann diese tarte wärmstens empfehlen und wünsche euch ganz viele eigene intensive liebestartes.

xo, lou

5 minuten törtchen

eingekeilt in ein DIY großprojekt gibt es zurzeit bei uns viel gekochtes und gebackenes. den brotjob gibts ja auch noch und dann gibt es noch eine menge leute die mir gemüse und obst zukommen lassen. das alles in der kombination ergaben gestern kleine törtchen. fertig in 5 minuten.

5 Minuten Törtchen

der nachbar brachte vorgestern eine schale brombeeren rüber, er hatte so viele am busch, die konnte er gar nicht alle futtern. und ich habe das marmeladen-koch-kontingent für dies jahr auch schon erschöpft, demnach brauchte es eine schnelle idee für die reifen früchte.

5 Minuten Törtchen

man nehme:

6 torteletts
125 ml sahne
1 päckchen vanille zucker
1 päckchen sahnesteif
2 el frischkäse
2 el puderzucker
6 tl marmelade
350 g brombeeren

1. sahne mit vanille zucker und sahnesteif fest schlagen
2. frischkäse und puderzucker verrühren und unter die geschlagene sahne heben
3. marmelade (ich nahm erdbeer-johannisbeer) auf torteletts verstreichen
4. sahnemischung auftürmen, mit brombeeren garnieren

5 Minuten Törtchen

herrlich frisch und fruchtig und so fix fertig, das ist genau das richtige nach einem langen tag im büro.

5 Minuten Törtchen

habt eine schönes bergfest! xoxo

please find the english version here

quarkinis

klick here to read the english version :-)

da dieses blöde mistwetter absolut noch keine bikini-figur erfordert und es mir unter diesen bedingungen schwer fällt, auf dieses ziel hinzuarbeiten (ok.. bei mir wärs auch noch ne brautkleid-figur, davon mal abgesehen), hab ich gestern eine runde quark frittiert. BAM! und lecker wars.

quarkiniso geht’s.

2 eier (getrennt)
250 g quark
125 g mehl
3 el milch
3 el zucker
—-> eigelb + quark + mehl + milch + zucker mischen und 30 min. quellen lassen

eiweiß mit einer prise salz und einem el zucker schlagen und unter die quarkmasse heben.

250 ml pflanzenöl in einer pfanne heiß werden lassen und darin eßlöffelgroße portiönchen quarkmasse goldgelb frittieren. danach auf küchenkrepp abtropfen lassen und in reichlich zucker wälzen. dazu ein paar schreiben organenfilets mit balsamico-kakao creme… einfach gut!