{diy} lustige kreaturen aus fingerabdrücken

Vor ein paar Wochen, als der Sommer eine kurze Pause eingelegt hat, habe ich die Jungs das erste Mal mit Wasserfarbe exerimentieren lassen. Die Nachmittage waren lang, der Regen hörte nicht auf, wir waren 3 Tage im Haus. Und so langsam musste ich mir überlegen, wie man solche Zeiten sinnvoll nutzt, schließlich wird es uns demnächst im Herbst öfter so gehen.

Außerdem haben die Jungs meine kunterbunte Stifte- und Farbenschublade im Arbeitszimmer entdeckt und seitdem gibt es kein Halten mehr. Malen ist ihr Ding! Egal womit: Buntstifte, Wachsmalstifte, Copics, Tombows – finden die alles klasse! Und die Stempelkissen waren auch dann unfassbar interessant als sie merkten, daß man damit Mamas Schreibtisch wunderbar bunt verschönern kann (merke: mehr Frosch Soda Reiniger besorgen!)

Also habe ich irgendwann eine Rolle olles Geschenkpapier ausgelegt, damit mein weißer Schreibtisch verschont bleibt und die Jungs tappsten fröhlich vor sich hin. Und weil ich so oft daneben sitze und nicht so wirklich was zu tun habe in der Zeit, fing ich an, die Fingerabdrücke der kleinen Finger auszumalen. Schon war ein neuer Spaß geboren. Die Jungs fanden die Figuren witzig und ich hatte endlich was zu tun. Lustige Kreaturen aus Fingerabdrücken sind eine einzige Freude!

Dann sponn ich die Idee weiter und habe für euch heute ein paar Inspirationen im Gepäck, die ihr für eigene Kreationen nutzen könnt. Es ist ganz einfach lustige Fingerprint Grußkarten zu erstellen, oder auch Geschenkpapier zu verschönern. Ich braucht dazu lediglich eure Finger, einen Stift und ein Stempelkissen. 

easy peasy fingerprint grusskarten für #12giftswithlove

Read More