Grüne Soße Pesto
Das Grüne Soße Pesto wird wie das traditionelle Pesto Genovese hergestellt und ist wirklich ganz fix gemacht!
Portionen
1Glas
Portionen
1Glas
Zutaten
  • 1Päckchen Frankfurter Grüne Soße Kräuterich nehme viel weniger Petersilie als im Päckchen vorhanden ist, damit es nicht zu petersilienlastig wird.
  • 2Zehen Knoblauch
  • 1 Handvoll Pinienkernegehäutete Mandeln sind auch super lecker!
  • 100ml Olivenöl
  • 10EL geriebenen Parmesan
Anleitungen
  1. Kräuter waschen und grob hacken.
  2. Pinienkerne in einer Pfanne anrösten. Knoblauch häuten.
  3. Kräuter, Pinienkerne, Knoblauch und Parmesan (am besten mit einer Küchenmaschine) fein pürieren und immer etwas Olivenöl hinzugeben, bis eine geschmeidige Paste entsteht. In ein sauberes Glas (220 ml) umfüllen und im Kühlschrank aufbewahren.
Rezept Hinweise

Immer wenn man etwas aus dem Glas entnommen hat, ein bisschen Olivenöl nachkippen, bis die Oberfläche bedeckt ist. So hält sich das Pesto länger.

Teile diesen Beitrag