Spaghetti mit Räucherforelle
Portionen
4Personen
Portionen
4Personen
Zutaten
  • 350g Spaghetti oder Linguine
  • 1 Zwiebel
  • 1Zehe Knoblauch
  • 100ml Weißwein oder Gemüsebrühe
  • 200 g Kirschtomatenoder 1 Paprika oder 1 Zucchini
  • 1Handvoll Dill
  • 200g Räucherforellegibts im Supermarkt in der Kühltheke
  • salz + pfeffer
Anleitungen
  1. Wasser zum kochen bringen und die Nudeln nach Packungsanweisung garen.
  2. In der Zwischenzeit die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken und mit etwas Olivenöl in der Pfanne 2 Minuten anschwitzen. Die Tomaten (oder das Gemüse eurer Wahl) dazugeben und mitbraten. Nach ca. 2 Minuten den Wein oder die Brühe angießen und alles bei kleiner Flamme ein paar Minuten leise köcheln lassen.
  3. Nudeln abgießen, dabei etwas Kochwasser auffangen. Alles zu der Soße in die Pfanne geben, die Räucherforelle auseinander zupfen und zusammen mit dem Dill unterheben.
Teile diesen Beitrag