boh… kennt ihr das? wenn die kids in einer tour krank sind und man zu nix kommt und man ab 11 uhr vormittags happy hour machen könnte? so war es hier die letzten 2 wochen und dieses wochenende war endlich mal wieder etwas luft und zeit für schönes. also hab ich es mir schmecken lassen und einen leckeren cocktail probiert. einen ganz eleganten – cocktail au lillet mit ingwer und zitrone. hmmmmmm…. ich sag euch, der ist genau das richtig für einen gemütliches wochenende à la keine termine und leicht einen sitzen :-)

rezept cocktail au lillet, gefunden auf happyserendipity.com

der ist ganz einfach zu machen und ist eigentlich ein aperitif, aber ich könnt den aus nem eimer mit langem strohhalm süffeln, weil der so ganz leicht herb ist und herb ist eine meiner lieblings-geschmacksrichtungen. lillet kannte ich bisher nur in kombi mit schweppes und wild berry (auch geil!), aber mit tonic… mega! ich verrate euch jetzt mal das rezept: 

rezept cocktail au lillet, erfrischender aperitif mit lillet, ingwer und zitrone, super lecker, gern getrunken von happy serendipity

rezept für cocktail au lillet mit ingwer und zitrone

4-5 eiswürfel in ein glas geben
ein ca. 1 cm großes stück ingwer klein hacken und etwas quetschen und mit 
einer scheibe zitrone ins glas geben.
mit 150 ml eisgekültem lillet und 100 ml tonic water auffüllen, mit basilikum garnieren.

ergibt 1 glas! 

rezept cocktail au lillet, erfrischender aperitif mit lillet, ingwer und zitrone, super lecker, gern getrunken von happy serendipity

ich verspreche euch, es schmeckt wie urlaub am atlantik und ein sonntagabend war selten entspannter. es gibt so momente, da kann man ruhig mal feiern, das die woche vorbei ist und man die letzte krankheitshürde geschafft hat. 

ihr lieben! prost! auf die gesundheit! für euch und eure familien! habt ne schöne woche! 

Teile diesen Beitrag

2 Comments

  1. Das würde ich sofort probieren! Klingt so lecker und sieht wirklich aus wie Ferienstimmung. Danke vielmals.

Write A Comment