{grillrezepte} auf zedernholz gegrillter lachs mit salat aus gegrillten pfirsichen und büffel mozzarella

endlich kommt das hauptgericht auf den tisch. nicht das wir von den mini-burgern und dem wassermelonen salat nicht schon ein bisschen satt wären. aber ihr kennt das, wenns schmeckt, passt immer nochmal was rein. und wenns noch so lecker ist.

und auf zedernholz gegrillter lachs ist IMMER eine portion wert. zusammen mit salat aus gegrillten nektarinen und pfirsichen, ein bisschen büffelmozzarella, himbeeressig und frischem basilikum… wer möchte das nicht probieren? wir haben spontan einfach aufs dessert verzichtet. dann passte es wieder.

gegrillte-pfirsiche-und-nektarinen-fuer-einen-leckeren-sommersalat,-rezept,-nektarinen,-pfirsiche,-gegrilltes-obst,-rezept-von-happy-serendipity

rezept für den sommersalat (4 portionen)

4 pfirsiche
4 nektarinen
2 kugeln büffelmozzarella
eine handvoll frischer basilikum
2 el olivenöl
4 el himbeer-essig
salz + pfeffer

1. das obst in scheiben schneiden und auf dem heißen rost ein paar minuten grillen, bis die scheiben weich sind, aber noch etwas biss haben.
2. alles in einer schüssel anrichten, den büffelmozzarella und den basilikum drüberzupfen.
3. das öl und den essig vermischen, mit salz + pfeffer abschmecken und über den salat geben.

gegrillte-pfirsiche-und-nektarinen-für-einen-leckeren-sommersalat,-rezept,-nektarinen,-pfirsiche,-gegrilltes-obst,-rezept-von-happy-serendipity

und während man dann dort steht und an seinem sommergetränk nippt, kann man schon mal das zedernholzbrett aus dem wasser nehmen und auf den grillrost legen. das grillen auf einem räucherbrett ist wirklich super einfach, bedarf aber ein bisschen vorbereitung. 

franco sagt euch wie es geht:

1. das zedernholzbrett muss gewässert werden! je länger desto besser. dafür lege ich es immer auf ein tiefes tablett, fülle dies mit wasser und beschwere das brett mit 2 vollen flaschen wasser. gerne auch mal über nacht, 2 stunden vorher reichen aber auch aus.

2. den lachs mariniere ich gerne nur mit etwas olivenöl, zitronensaft, salz und pfeffer. man kann sich aber auch eine marinade aus kräutern oder senf & honig machen. wie man mag. auch das kann man schon einen tag vorher machen. im kühlschrank in alufolie gelagert, bekommt der lachs ein schönes aroma. 

3. wenn meine schwester dann mal endlich soweit ist, lege ich das nasse holzbrett direkt über die glühenden kohlen und lege den deckel vom grill auf. das brett soll erst mal vor sich hin schmoren. wenn es raucht und zischt und schon etwas angeschwärzt ist, lege ich den lachs mit der hautseite auf das zedernholzbrett und schiebe dies in die zone mit der indirekten hitze. also weg von den glühenden kohlen. deckel wieder auflegen und warten bis das eiweiß aus dem fisch tritt. dann ist der lachs fertig. je nach dicke des lachses dauert das 15-20 minuten.

und in kurzform:

lachs auf zedernholz grillen, tips von francos grillgarage

wenn man jetzt kein zedernholzbrett zur hand hat, kann man den lachs auch einfach auf dem rost grillen. das ist auch denkbar einfach. 

franco, deine tipps bitte! 

tips-lachs-auf-rost-grillen

gegrillter-lachs,-rezept-für-lachs-auf-zedernholz,-rezept-von-happy-serendipity

und nach kurzer zeit hat man wirklich ein gesundes und leckeres kleines gericht. 

wir haben übrigens knapp 1 kilo lachs für 4 personen und 4 kinder verbraucht und das war reichlich, zusammen mit den anderen leckereien die wir sonst noch so hatten.

versucht es doch mal selbst. zedernholzbretter gibt es von z.b bei amazon* (affiliate link) oder von weber. wir hatten diesmal welche von tchibo, die waren auch sehr gut. ihr solltet das wirklich mal ausprobieren, es schmeckt wirklich himmlisch.

und wenn ihr gucken wollt, was franco sonst so grillt, dann schaut doch mal in seiner grillgarage bei facebook vorbei. er freut sich über jedes like und eure kommentare. 

und das 4. und letzte rezept dieser grillparty reihe gibt’s exklusiv nur für newsletter abonnenten! der 1. newsletter erscheint am 31. juli 2016 und ist voller leckerer überraschungen! 

Der Juli wird lecker!

Melde dich für den Happy Serendipity Newsletter an!


 
 

 

 

habt es schön! xoxo, lou

 

PinterestFacebookTwitter

2 Comments

  1. Andreas Maul 18. Juli 2017

    Wieder mal “BBQ – Bädas pfundige Quickies”. Heute ein Camper / Griller Frühstück im Regen. Klaus und ich waren “allein Zuhause” und hatten Hunger. Klaus assistierte und wir ließen uns nicht von den Regengüssen abhalten

    Antworten
  2. Sabrina 13. September 2016

    Sieht sehr gut aus! Wird ausprobiert.

    LG Sabrina

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.