in meiner früheren romantischen (unschwangeren) phantasie war ich fest davon überzeugt, daß mir die sache mit dem geschlecht unseres kindes bis zum zeitpunkt der geburt gleich wäre und das ich mich sehr gerne überraschen ließe. pustekuchen. die überraschung, daß wir 2 kinder erwarten war groß genug, da kann ich jetzt nicht noch bis niederkunft warten, bis wir wissen, was es gibt. das geht gar nicht, zumal sich dieses “neutrale” einkaufen auch direkt in dem moment erledigt, in dem man kram braucht und feststellt, das es so viel neutrales zeug gar nicht gibt. mädchen kann man ja alles anziehen, aber doch nicht den jungs. nee, also so ein bisschen vorbereitung brauche ich da als projekt manager schon.

seit ich weiß das es zwillinge werden denke ich an 2 jungs. das kann ich so gar nicht wirklich erklären warum das so ist, aber so sehr ich mich auf ein päärchen konzentriert habe (so hatten wir das bestellt), in meinem kopf waren es immer 2 jungs – daher auch mein codename “batman und robin”. und vor 8 wochen schon sah man zumindest einen batman, für robin wollte die ärztin ihre hand nicht ins feuer legen. soweit so gut. dann letztendlich ein paar wochen später, reckte auch das andere kind seine manneskraft schwungvoll in die höh’ und somit sei bestätigt: ES WERDEN 2 JUNGS!! YEAH!! ich grinse noch immer dämlich vor mich hin und der maddin freut sich, bald endlich mit wem fußball spielen zu können im garten. 

und wie sagen wir’s jetzt der familie und den geschwistern? das wochenende drauf haben wir alle zusammen getrommelt und es wurde heftigst gerubbelt. dazu habe ich uns ein paar rubbelkarten gestaltet und gebastelt um ein bisschen entertainment in die sache zu bekommen: 

gender reveal-zwillinge-rubbelbilder-happyserendipity

die ausdrucke zeigen einen kleinen storch mit herzchen im beutelchen (es waren kinder in der rubbelaktion involviert, da kann man auch mal mit störchen kommen). da habe ich ein stück tesa drübergeklebt und da ich keine lust auf die acrylfarbe + spüli + ewig trocknen lassen und nochmal drüber – arie hatte, kam kurzerhand der blaue nagellack zum zug. das geht nämlich genauso gut und einfach noch viel schneller! 

gender reveal-zwillinge-rubbelbilder-happyserendipity-02

das alles noch ein bisschen mit filzstift aufhübschen, auf pappe kleben, ausschneiden und los ging’s! 

gender reveal-zwillinge-rubbelbilder-happyserendipity-03

2 blaue herzchen für 2 kleine jungs und die große schwester strahlte!

gender reveal-zwillinge-rubbelbilder-happyserendipity-04das war spaßig und die überraschung war doch schon sehr groß. jeder spekuliert um einen herum und wünscht sich was und jetzt wissen alle bescheid und sind happy!

free download-happyserendipity-kostenloser download-gender reveal

wer die vorlagen für seine party nutzen möchte, darf sich sehr gerne was er braucht herunterladen. es gibt die PDFs für jungs, mädchen, 2 jungs, 2 mädchen und ein päärchen. einfach ausdrucken, rubbelfeld anbringen, ausschneiden, fertig! 

yaaaayyyyy….. 2 jungs – ich freu mich!!! 

7 Comments

  1. Was für eine schöne Idee – leider kommt sie für mich 10 Jahre zu spät. ;-( Wir haben auch Zwillinge, ein Pärchen und zuerst sah es auch nach zwei Jungs aus… auf jeden Fall gratuliere ich und wünsche alles, alles Gute!

    Liebe Grüße, Kelly

  2. Was für eine geniale und witzige Idee!
    Hach, und zwei kleine Kerlchen… das wird aufregend
    für Euch werden! :-)
    GLG Bine

  3. Pingback: lieblinks der woche :::

  4. So eine megamäßig tolle Idee! Und wieder so toll umgesetzt – ich bin echt begeistert! Aber du, sag mal, auf Facebook hatte ich den Beitrag irgendwie in meinem Stream, aber wenn ich jetzt auf deine Facebook-Seite gehe, ist der Post über die Lecker das letzte, was mir angezeigt wird. Soll das so sein?
    Ich teil das dann mal auf Instagram, wenn das okay ist, da hab ich eh deutlich mehr Follower ;-).
    Noch mal liebste Grüße! <3

  5. Herzlichen Glückwunsch, ich freue mich für Dich! Und die große Schwester ist sicher sehr stolz und wird bestimmt auch eine große Hilfe sein! Die Idee mit den Kärtchen ist nur süß!

    Wir haben damals unsere Tochter gefragt, was sie sich wünscht, da war sie eher für eine Schwester, denn “Jungs haben kein schönes Spielzeug”. Tja, sie hat doch einen Bruder bekommen, der hat ihr aber eine Barbie “mitgebracht” und da war die Welt doch in Ordnung :-)

    Alles Gute für Dich und Deine Jungs!

  6. Herzlichen Glückwunsch und eine super tolle Idee! Das funktioniert auch mit Nagellack? Das ist ja klasse, für das Acryl-Spüli-Zeug war ich nämlich immer zu faul. ;)
    Liebste Grüße
    Eva

Write A Comment