vor einigen wochen waren wir mit den zwillingen fast eine woche an der mecklenburgischen seenplatte. unser erster langer urlaub mit den kids, nach dem urlaub an der nordsee letztes jahr. da waren sie aber noch so klein, das war irgendwie keine große sache. zu dieser reise gehörte schon etwas mehr planung und organisation dazu. ein kindgerechter wohnort musste her, eine schöne umgebung (ist klar) und wir wollten das ziel mit dem auto erreichen können. schon allein der kinderwagen ist es wert, mit dem auto zu fahren. auf den sind wir dann doch noch angewiesen.

müritz ist ca. 1 stunde von berlin entfernt und nach ca. 5 stunden autofahrt waren wir auch schon da. die jungs haben die fahrt ganz gut überstanden, so eine lange fahrt macht ja müde.

unser feriendomizil war eine kleine wohnung im all season parks direkt mit seeblick auf die müritz! ein feriendorf mit vielen kleinen freistehenden häusern im schwedischen stil, direkt am wasser stehen häuser mit 2-3 appartments. unsere wohnung war im parterre mit eigenen garten. sehr schön, man brauchte die terassentür nur zu öffnen und zack – die jungs konnten fußball spielen!

familienurlaub mit zwililngen im ferienpark mueritz panorama

wenn denn das wetter mitgespielt hätte…. die handy-app zeigte eine woche lang 2 grad und regen an. in echt war es zum glück etwas anders, zum glück besser, allerdings hatten wir jeden tag wirklich jedes wetter. strömenden regen, graupel, sonnenschein, wind, kalt.  aber wir haben die tage wirklich immer ganz gut nutzen können. wenn es geregnet hat, waren wir eben zuhause und sobald die sonne herauskam, sind wir raus. 

familienurlaub mit zwililngen im allseasonparks

allseasonparks

gerne hatten wir morgens super schönen sonnenschein. dann haben wir zu viert im bett gelegen, das fenster aufgesperrt und den tollen seeblick genossen. gemütlich einen kaffee/ne milch getrunken, alles ruhig angehen lassen. 
wenn es usselig draußen war, hab ich mich in der mittagszeit, wenn die jungs geschlafen haben, gerne mal in die sauna verdrückt und habe danach auch nochmal ein ruhepäuschen im bett eingelegt. ich finde, das war eine ganz wertvolle, erholsame zeit.

einen nachmittag verbrachten wir im bärenwald müritz. wir hatten geniales wetter und im park kann man wirklich eine gute zeit verbringen. selbst mit so kleinen kindern wie fabio + toni. 

der bärenwald ist ein riesiges freigehege in dem 16 bären artgerecht leben. sie haben sehr viel platz zum auslauf, zum spielen, baden und jagen. ohne witz, als wir in den park kamen und erst mal 20 minuten herumspatziert sind dachte ich, ob wir überhaupt je einen bären sehen. ist ja nicht wie im zoo, wo man auf jeden fall mal das tier im gehege sieht. aber der wald ist so riesig, es hätte wirklich sein können. aber wir hatten glück.

familienurlaub mit zwillingen, baerenpark mueritz, mecklenburg vorpommern

ein paar bären tummelten sich am rand des geheges und wir konnten sie gut beobachten. das war schon beeindruckend. sie waren gar nicht so groß wie wir erwartet haben, aber trotzdem wunderschön. viele der bären stammen aus gefangenschaft und können nicht mehr ausgewildert werden. in dem bärenwald können sie ihre instinkte wiederentdecken und sich frei bewegen, auch wenn sie dennoch vom menschen abhängig sind. die haltungsstandards des parks sind wirklich großartig, das hat uns beeindruckt. wir haben am wegesrand viel über die einzelnen bären gelernt und konnten sie in ihrem natürlichen habitat beobachten. große klasse.

zwischendurch konnten wir die jungs auf dem liebevoll eingerichteten spielplatz laufen lassen, mal eine runde schaukeln, im sand buddeln… wir mochten es im bärenwald wirklich sehr! eine ganz wunderbarer ort für alle altersklassen. 

familienurlaub mit zwililngen, baerenpark-mueritz

ein weiteres highlight unserer reise war der besuch im müritzeum in waren. ein naturkundemuseum mit ausstellungen zum thema natur und umwelt und riesigen aquarien mit süßwasserfischen. ich liebe aquarien! und die jungs sind aus dem staunen nicht heraus gekommen. die hätten stundenlang am glas stehen und den fischen zusehen können. es war unfassbar, diese erstaunten kinderaugen. 

manches konnten sie auch ausprobieren, es gab einen “fühlkasten” in dem man reingreifen und verschieden haptische materialien anfassen kann (NICHTS für mich!!). die jungs haben ganz fleißig gegrapscht und eine handvoll sand probiert. :-) 

ansonsten ist das müritzeum ein interessanter ort vor allem, wenn man kinder im schulalter hat. oder sagen wir… so ab 5. es gibt viel zu entdecken und ganz viel auszuprobieren. da kann man sich auch als eltern mal 5 minuten in den massagesessel vor dem aquarium setzen und die kinder mal entdecken lassen gehen. unseren beiden haben die aquarien schon gereicht um sie stundenlang beschäftigt zu halten. 

familienurlaub mit zwillingen, mecklenburg vorpommern, müritzeum

aufgrund des wetters waren jetzt ausgedehnte see-spaziergänge oder tage am wasser nicht drin. leider. deshalb haben wir regenfreie zeiten entweder im garten verbracht oder sind durch die gegend gefahren und haben uns die stadtwindmühle von malchow angeschaut oder in plau am see am fluss entlang gelaufen und ne pommes gegessen.

familienurlaub mit zwililngen an der mecklenburgischen seenplatte

manchmal sind die schönsten urlaube die, die man in ruhe und gemütlichkeit verbringt. kleine kinder halten einen den ganzen tag auf trab, wir sind noch nicht bereit für zu viel aktion. 
in ein paar jahren wenn fahrrad fahren und plantschen aktuell werden, fahren wir dort im sommer bestimmt wieder hin. die gegend mit seinen ganzen seen ist wirklich super schön. 

einziger wehrmutstropfen: kulinarisch hatten wir nicht so arg viel glück! wir haben uns oft zuhause selbst verpflegt weil das restaurant im feriendorf irgendwie nicht regelmäßig auf hatte und in rechlin – das ein paar minuten mit dem auto entfernt lag – hatte auch keine besonderen orte vorzuweisen, wo man lecker essen konnte. aber dann fanden wir die tante ju! fußläufig vom feriendorf zu erreichen, etwas unscheinbar, direkt am luftfahrttechnischem museum rechlin. wir wurden mit selbstgekochtem frischen essen beglückt, hatten hausgeräucherte forelle und selbstgemachte bratkartoffeln und frikadellen! es war so lecker, wir haben uns für zuhause noch direkt ein paar räucherforellen mitgenommen und dann nochmal ein paar tage später ein ganz tolles abendessen gehabt. so kam doch noch alles zum guten! 

also wenn ihr in der gegend von berlin wohnt, oder mal eine woche zeit habt, gutes wetter erwischt und lust auf schöne natur und wasserspiele habt, ab nach mecklenburg vorpommern an die seen. wir können es nur empfehlen.

xoxo, lou

Teile diesen Beitrag

2 Comments

  1. Schön, die Gegend mal aus einer anderen als der eigenen Perspektive zu sehen. Ich bin Mecklenburgerin und kann Deine Begeisterung natürlich nur teilen. :D Der Bärenwald ist Klasse, das Müritzeum ist auch super und Plau einfach nur schön. War schon oft dort.
    Schade, dass ihr so schlechtes Wetter hattet. Hier, direkt an der Ostseeküste war’s seit Anfang Mai fast durchgehend sonnig. Aber ihr habt die Zeit ja trotzdem in vollen Zügen genossen und euch gut erholt.
    Liebe Grüße.

    • hi, ja die gegend ist wirklich toll und das das wetter direkt schöner wurde, sobald wir weg waren (letzte aprilwoche), war wohl ein kleiner scherz von petrus. aber da kann ja die gegend nichts für :-) eine ganz tolle heimat hast du da!

Write A Comment