mit liebe verpackt

so ganz langsam sind wir fertig mit baby einkäufen. ich hätte nicht gedacht, das ich mal froh bin, das zu sagen. erst macht es schon sehr spaß, aber irgendwann ist auch mal gut, denn es scheint irgendwie kein ende zu haben. und letztens hat sich dann mami mal was gegönnt – ein neues spielzeug musste her!

ich wollte für ein paar liebe menschen ein paar kleinigkeiten verpacken und tüten waren dafür nicht wirklich geeignet. kleine schachteln hatte ich aber auch nicht da und auch keine richtige idee, wo ich jetzt welche herbekomme. und dann erinnerte ich mich an das knaller falzbrett (von der guten martha stewart), dass ich bei miss red fox gesehen hatte! am ende wurde es nicht das, sondern das gift box punch board von ‘We R Memory Keepers‘, aber so im nachhinein wird das von martha noch fällig. die möglichkeiten sind damit doch größer.

jetzt zeig ich euch mal was das ist und was ich damit gemacht hab:

punch board-packaging-geschenkverpackung-happyserendipity

das punch board falzbrett ist ein plastikbrett mit einem locher und furchen. damit kann man papier lochen und falzen und somit verschieden große boxen herstellen. auf dem brett sind maßangaben in inches und cm angegeben, man muss im grunde nur sein papier zuschneiden, gucken wo man lochen und falzen muss und fertig ist die box. 

punch board-packaging-geschenkverpackung-happyserendipity-2

ich habe immer ein kleines sortiment scrapbook papier im haus, das ist meistens 2-seitig und aus stabilen papier. damit bekommt man schöne feste schachteln. einfarbiger karton geht aber natürlich auch! 

eine beschreibung ist im paket, jede box muss 8 mal gelocht und 12 mal gefalzt werden. ein falzbein ist auch dabei, man muss nur drauf achten, das man hinterher beim knicken nicht zu doll falzt, denn das papier reißt sonst unschön durch und dann sieht man die fasern und das ist einfach nicht hübsch. das hat man aber nach genau einem vergeigten bogen papier raus. dieses video zeigt super, wie’s geht: kleine anleitung für gift box punch board

und nochwas – der typ meint, man braucht keinen kleber…. JA das stimmt, aber dann hat man innen die eckflügel der kiste und dann passt nix mehr in die box rein. ich klebe die immer mit nem stück doppelseitigen klebeband fest und hab ne astreine geschenkebox! 

punch board-packaging-geschenkverpackung-baeckergarn-happyserendipity-3

dann gehts ans dekorieren! YAY. garn, bimmeln, stempeln…. 

punch board-packaging-geschenkverpackung-baeckergarn-happyserendipity-4

in diesem fall hab ich kleine “wohlfühl-paket” gemacht. ein paar kerzen, tee, süßkram. was man halt so braucht, jetzt wenn die tage kürzer werden.
punch board-packaging-geschenkverpackung-baeckergarn-happyserendipity-5

 bändchen drum, fertig!

punch board-packaging-geschenkverpackung-baeckergarn-happyserendipity-6

es ist wirklich so einfach und so schnell gemacht. man bekommt in nur 5 minuten eine kleine box für allerlei kram, man könnte z. b. auch schnell mal einen adventskalender basteln. das einzige was man hier noch selber machen muss ist das papier zuschneiden. das ist jetzt aber auch kein akt. ich bin jedenfalls begeistert. 

mit dem falzbrett von martha kann man schachteln mit deckeln machen (und bestimmt noch allerhand mehr kram, da muss ich mich aber noch schlau machen). auch toll. ich bin ja echt kein scrapbook-enthusiast, aber manche sachen machen wirklich sinn und wer braucht keine schachteln?! oder? ich bin jedenfalls sehr angetan und bereue nichts! 

wollt ich euch nur mal gezeigt haben! :-) 

muddi näht für die jungs

zu beginn der schwangerschaft als ich noch wie ein normaler mensch auf einem stuhl sitzen konnte, hab ich viel zeit an der nähmaschine verbracht. die freie zeit musste ich nutzen und so entstand allerhand kram für die jungs, vor allem quilts und hosen. die stoffe hierfür habe ich vorwiegend bei dawanda geschossen. muss man mal so sagen, denn die auswahl dort ist doch schon sehr groß und wenn man nicht so mobil ist weil man ein mega-superhelden-hauptquartier mit sich herumschleppt, dann ist dieses internet tatsächlich gold wert. mir hatten es die motive von lillestoff und hamburger liebe sehr angetan. außerdem habe ich bei dawanda auch die schnittmuster für die hosen ergattert, pumphosen die 3 größen lang überdauern sollten gibt es da reichlich und bei zwillingen ist das sicherlich eine gute idee!

da muss ich sagen, habe ich gute und schlechte anleitungen gelesen, so wurde mein liebstes modell – weil es so schlicht und sau-einfach zu nähen ist – das von hedi näht. 2 teile, 3 bündchen, 20 minuten zeit und zack fertig ist die hose. und in null komma nix die 2, 3. und 6. hose! mal mit langem bündchen, mal kurz, platz für den windelpo ist genug. ich freu mich auf die modenschau demnächst!! 

babyhosen-hedinaeht-lillestoff-happyserendipity.jpgdie hosen waren meine anfänger jersey projekte und erst hatte ich noch keine overlock-maschine, da hab ich die kanten einfach mit einem overlock-stich meiner normalen nähmaschine genäht. das geht genauso prima, dauert nur etwas länger. dann hatte ich geburtstag, die overlock zog bei uns ein und damit ist so eine hose wirklich in kürzester zeit fertig. herrlich!! ich LIEBE schnelle quick & dirty projekte.

dann kamen die quilts. viele denken so ein quilt ist an sich erst mal eine relativ zeitintensive angelegenheit, aber auch da kann man mit ganz einfachen mitteln ganz viel zeit sparen.

für den ersten quilt habe ich eine jelly roll verwurstet. die bestand aus ca. 20 stoffstreifen, vorwiegend in blautönen. die habe ich kombiniert mit einem hellgrauen stoff den ich noch da hatte (und der dringend weg sollte). auf youtube habe ich mir dann einen passenden film ausgesucht (suchwort: jelly roll quilt) und der ist wirklich so super einfach, das top war in 2 folgen breaking bad fertig. da die jelly roll schon vorgeschnittenen stoff mitbringt, spart man da eine menge zeit.

babyquilts-kinderzimmer-dekoration-happyserendipity.jpgich zeige euch die quilts demnächst noch separat und erzähle euch ganz genau, an welcher stelle man da ganz viel zeit sparen kann (quilts fotografieren ist echt nicht so einfach und ich kann grad nicht so lange stehen :-) zum schluss habe ich noch ein bisschen was eingestickt… die jungs sollen es schön haben <3 
wenn ihr mögt, auf instagram könnt ich euch die quilts schon einmal anschauen. dort habe ich immer live mitgeknippst. 

tierchen_kissen hamburger liebe-kinderzimmer-dekoration-happyserendipity

von dem jersey für die hosen habe ich immer einen halben meter gekauft und da ich jetzt die knaben nicht konsequent gleich kleiden will, ergab der rest vom stoff schon mal ein halstuch, eine mütze oder ein kissen. das ist total flauschig und ich konnte meine biesen endlich mal wieder verwenden. jerseykissen sind gar nicht so doof und grad für babies – wo alles noch so klein ist – kann man solche reststücke super verwerten! 

füchse-cherrypicking-cosy-happyserendipity

und nachdem ich dann 4 wochen im krankenhaus lag und mein hirn ein komplettes reset erhielt und ich mich nicht mehr so gut erinnern konnte, was wir für klamotten schon haben und was noch fehlt, entdeckte ich die füchse von cherry picking. schnell waren die finger am kauf-knopf und dann kamen die stoffe – wunderbar kuscheliger sweat – und dann die erkenntnis, das die jungs erst maus ausgestattet sind. grmpf! und nu?! ich will nix nähen aus dem sie so schnell rauswachsen und wer weiß, was die nächsten winter für größen haben. so kann ich nicht mal vornähen. oh man! aber mal schauen, vielleicht kommt ja noch ein inpirationsblitz :) 

meine liebsten stoffläden auf dawanda sind übrigens villa stoff und der stoffstand, aber wenn ich nur am stöbern bin oder auch was spezielles suche, die stoffauswahl ist generell wirklich großartig. da finde ich eigentlich immer was (auch wenn ich nichts suche oder brauche…)

jetzt ist erst mal schluss mit großen nähaktionen, ich komme schlecht an den tisch ran. 110 cm umfang sind dann doch an vielen stellen im leben echt hinderlich. also gut das ich die zeit noch so super genutzt habe. wir harren jetzt noch ein paar wochen aus und dann machen wir modenschau! 

xoxoxox, lou

der post entstand in kooperation mit dawanda, schildert aber die unverblümte wahrheit.

november 2014 desktop hintergrund

hallöchen november,
da bist du ja schon. krass, ist das jahr schon fast rum! aber das macht mir jetzt so nix, denn wir zwo werden schön auf der couch die zeit verbummeln, ich werd mir dein wetter von drin anschauen und mich drauf freuen, das wenn du rum bist, wir fast schon zu viert sind. das heiß, du wirst ein monat voller vorfreude. voll cool! high five!

november-desktop-wallpaper-kalender-happyserendipity-1600x1050ihr lieben, wir sind im endspurt. nachdem wir ja den ganzen 7. monat im krankenhaus verbracht haben, sind wir jetzt alle froh, das ich wieder zuhause bin. hier mache ich zwar nichts anderes als im krankenhaus, doch liegt es sich hier viel schöner. außerdem ist man nicht verkabelt, das hat dann schon sehr genervt. müde und abgekämpft bin ich trotzdem und ruhe deshalb den großteil der zeit auf der couch oder im bett. die energie die ich zum brüten aufbringen muss ist schon enorm, dennoch ist jeder tag ein geschenk und ich bin sehr verliebt in die tritte und boxereien von innen und kann mir nicht vorstellen, daß dies jemals aufhört. die zeit wird deshalb sehr genossen. 

lieben dank für die geballte motivation die ihr mir über instagram geschickt habt. durch die grottige internet verbindung konnte ich zwar jeden tag ein bild rausjagen, leider hab ich aber viele kommentare und fragen nicht wirklich beantworten können, dazu reichte es leider nicht. aber die guten vibes sind trotzdem angekommen und haben viel kraft verliehen. ihr seid großartig.

dieser monatskalender ist etwas duster, aber ich mag ihn trotzdem sehr, da er genauso kuschelig ist wie die decke auf meiner couch und die blätter so schön fliegen, wie draußen. die tage sind ja merklich kürzer geworden, aber ich muss gestehen, ich mag das schon sehr. es ist gemütlich und heimelig und läutet weihnachten ein, auf das ich mich auch freue. ach im moment ist einfach alles schön. :-) sämtliche versionen an größen sind wie immer in meinem flickr zu haben. 

habt alle eine wunderbar gemütliche zeit! 

oktober 2014 desktop hintergrund

hallo oktober,
wir zwo starten etwas eigenwillig. du schickst schön warmen spätsommer, ich guck mir den aus dem bett an. nix ist mit waldspaziergängen, kürbisquiche, vorbereitungen für das zimmer der 2 superhelden. du bremst mich aus vom allerfeinsten, aber das ist auch ok. wieder eine erfahrung mehr im logbuch dieses abenteuers, solange du nicht noch mehr überraschungen parat hast.

oktober-desktop-wallpaper-desktop-kalender-happyserendipity-1600x1050

ihr lieben, es ist alles soweit ok an der front, wenn ich mich auch nur ganz schwer an den bettlägerigen zustand gewöhne. stumpfes warten auf das endlich jemand sagt, das wir nach hause dürfen. tage im krankenhaus sind lang und – wenn man das so sagen kann – auch ganz schön langweilig. man hat zu viel zeit sich darüber gedanken zu machen, was alles schief gehen könnte, ablenkung ist ohne vernünftige internetverbindung gleich null. total banal, ich weiß. wir sind ja hier nicht auf einer wellness-farm, ist mir schon klar. aber ich glaube, die größten komplikationen sind überstanden, die grippe ist im griff, ich hatte echt keine gute zeit bisher. aber ich habe mir fest vorgenommen noch mindestens 10 wochen weiter zu brüten. die frage ist nur, WO ich das mache. drückt mir die daumen, das ich das zuhause machen kann.

den monatlichen hintergrund wird euch präsentiert live aus dem krankenbett :-) mal was ganz anderes. es war mir n bisschen wichtig, etwas normalität beizubehalten und solange ich das handy als  hotspot nutzen kann, werden alle chancen genutzt. alle formate gibt es wie immer in meinem flickr!

ich danke euch allen auch für die virtuelle motivation auf instagram. das ist echt der hammer und ich freue mich über alles was ich da (leider nur teilweise) zu lesen bekomme. ihr seid ne wucht!! habt alle einen ganz tollen spätsommer. 

ordentlicher kinderkram freebie

seit jahren beschäftige ich mich tagein-tagaus mit dem managen und organisieren von werbung. da lässt es sich natürlich nicht vermeiden, wenn sich das projekt-management auch aufs eigene leben auswirkt, auch wenn ich genau in diesem bereich mehr am improvisieren bin als das ich immer genau wüßte was ich mache… to-do listen werden mit freude verfasst und dann gekonnt ignoriert, stattdessen werden sachen erledigt und angegangen, die da gar nicht draufstehen (weil sie nicht die akkuratesten sind) und am ende des tages frage ich mich, womit ich die zeit eigentlich so totgeschlagen habe und warum verdammt noch mal die scheiß liste noch nicht abgearbeitet ist. dafür gibt es einen extra kuchen, etwas genähtes, abendessen und eine aufgeräumte küche… 

jetzt demnächst allerdings steht eine zeit an die ganz bestimmt eine gute portion an organisation gebrauchen kann. damit der haushalt nicht im chaos versinkt, damit man immernoch pünktlich zu verabredungen kommt, damit die familie gut versorgt ist und man nicht 3 mal zum supermarkt muss, weil man ständig was vergessen hat. 

und so sitze ich seit einiger zeit gemütlich mit dem laptop im bett und übe illustrator und konzipiere mir hübsch aussehende listen die mir in zukunft die organisation von allerhand kram erleichtern. die erste liste behandelt den “kinderkram” den wir für die zwillinge so brauchen. ich habe bereits ein bisschen was an klamotten eingekauft, die nachbarn haben ein bisschen was rübergebracht und die verwandschaft hat auch schon pakete geschickt. damit ich da nicht den überblick verliere was wir schon haben und was wir noch brauchen, habe ich eine liste angelegt, bei der ich genau im blick habe, was schon da ist und was noch fehlt. 

kinderkram-alles unter kontrolle-freedownload-kinderorganisation-happyserendipity-02

die liste hat mir am wochenende gut weitergehlfen. im ort war kinderbasar und ich wußte auf einen blick, was uns noch fehlt und wonach ich noch suchen muss. gerade in der anfangszeit, in der die 2 kleinen so schnell aus den klamotten wachsen habe ich kein problem damit second-hand zu kaufen, wenn die sachen denn gepflegt und sauber sind.

kinderkram-alles unter kontrolle-freedownload-kinderorganisation-happyserendipity

die liste wird irgendwann als inventurliste wieder relevant, wenn ICH dann die babysachen weitergeben möchte. so erspare ich mir die doppelte arbeit und brauche nicht nochmal eine schicke liste. 

legende-kinderkram-alles unter kontrolle-freedownload-kinderorganisation-happyserendipityoben in der leiste habe ich reingeschrieben, wann die kids (voraussichtlich) in welchem monat sind. so habe ich auf dem flohmarkt vermieden winterjacken für den 8. monat zu kaufen, weil da ja gerade sommer ist. darunter stehen die gängigen größen für die entsprechenden monate inklusive der körpergröße, denn die klamotten sind je nach herkunftsland ja unterschiedlich gekennzeichnet. 

die liste gebe ich sehr gerne an alle familien weiter. sie ist in der version mit ausgefüllten klamotten verfügbar, wer eine andere vorstellung hat, kann sie sich auch in der blanko version herunterladen. ganz wie ihr möchtet. 

download ausgefüllte liste
download blanko liste

habt viel spaß damit und ich hoffe, die liste hilft euch bei der orga genauso gut weiter wie mir! jetzt geht es bei uns weiter mit der “hardware”. der kinderwagen ist bestellt, aber was braucht man denn noch so?? und braucht man alles doppelt? darüber muss ich mir ein paar gedanken machen! habt ihr da tipps? 

 

Related Posts with Thumbnails