{diy} opulente weihnachtliche fensterdeko mit kreidemarker

letzte woche ist mir was serendipitöses passiert. mein halber feed war voller weihnachtlicher fensterdeko mit kreidemarker. mega schön!! ich hatte das hinten im kopf abgespeichert und freitag fiel mir ein, dass ich ja einen kreidemarker von edding* im haus habe (für die kenwood küchenparty deko) und das ich eigentlich sofort loslegen könnte. und da das wetter eh furchtbar war und ich mit den kleinen nicht rausgehen konnte, habe ich tatsächlich direkt losgelegt. ich habe ohne groß darüber nachzudenken ein bild in instagram geschnappt und das abgemalt. auf unser fenster. guckt!

diy weihnachtliche fensterdeko mit kreidemarker, jeder kann malen, step-by-step tutorial gefunden auf happyserendipity.com

Read More

{diy} der etwas andere adventskalender für mehr achtsamkeit

demnächst ist der 1. dezember und auch dieses jahr will ich mal einen etwas anderen adventskalender zeigen, den ich mir letztens ausgedacht habe, als ich im wohnzimmer inmitten von 4848 duplo steinen saß und meine zwillinge beobachtete. eine ziemliche spontane idee die ich unbedingt teilen will. 

als ich schwanger war hab ich mir fest vorgenommen, ganz viel mitzuschreiben, alles festzuhalten, jeden monat zu notieren was die kids so tolles machen. das erste lächeln, der erste gluckser, das erste mal durchschlafen, der erste zahn… all das. ich wollte jeden monat ein bild der zwillinge machen auf dem steht, was sie diesen monat tolles erlebt haben, was sie gerne essen oder womit sie gerne spielen…. joa… und dann kamen sie auf die welt und ich habe meine guten vorsätze nicht eingehalten und finde das manchmal ziemlich traurig. 

deshalb gibt es dieses jahr den etwas anderen adventskalender für mehr achtsamkeit!
schreibe auf was dir guttut und mache dir selber jeden tag im dezember eine freude, der wohlfuehl adventskalender fuer mehr achtsamkeit von happy serendipity

Read More

{backrezept} doppeldecker plätzchen mit lebkuchen ganache

seit wochen bin ich im plätzchenwahn und backe wie eine irre. gerne morgens schon wenn die jungs am frühstückstisch sitzen, ihre avocado mümmeln und noch gar nicht so richtig wach sind. da schmeiß ich dann schon mal die cooking chef an (doch… es ist liebe) und lasse schon mal teig machen. und im laufe des tages, wenn mal 5 minuten zeit sind, wird ein blech kekse gebacken. das wandert meistens direkt vom blech in den mund und zack sind 4 blech kekse dahin. ich ging dann irgendwann dazu über, immer nur die hälfte des teiges zu machen, das nahm hier überhand. nicht weiter tragisch, denn so kommt jetzt immer ein bisschen variation in die keksdose.

und wie der zufall so will, hab ich mir dann auf der kreativ welt messe letztens in frankfurt ein gemustertes nudelholz von stodola geschossen. die hatte ich schon oft bei etsy gesehen und auf einmal stand ich davor, konnte mal gucken und anfassen und zack – meins. ein rezept für den passenden teig gabs dazu, den habe ich direkt nochmal mit etwas mehr geschmack gepimpt und heraus kamen die wunderbarsten kekse. ich LIEBE es, wenns schön aussieht!

backrezept für doppeldecker plätzchen mit lebkuchen ganache, hübsch gewaltzt mit einem gemusterten nudelholz, gefunden auf http://happyserendipity.com/sparkling-christmas-blogparade-doppeldecker-plaetzchen-mit-lebkuchen-ganache/

Read More

{werbung} mein kleines pariser couch-café

seit knapp 2 jahren bin ich jetzt in meinem neuen job als mutter und kann nur sagen: best job ever! wie jeder job hat dieser hier seine höhen und tiefen – ich schlafe nicht mehr – werde aber mit kinderlachen aus dem tiefschlaf gerissen. ich kann nicht mehr in ruhe irgendwo sitzen und mal durchatmen – weil ein bis zwei kleine liebeskanonen auf mir sitzen und ihre kleinen arme um meinen hals schlingen. in ruhe kaffee trinken ist auch kaum drin – meine 2 kleinen halb-italiener piddeln mir mit aller kraft, laut kreischend die tasse aus der hand und süffeln mir meinen cappuccino weg (zumindest den schaum). aber ok. immernoch best.job.ever

wer meine montaglichen instagram-stories kennt weiß auch – it’s TAGESMUTTER TIME! gerne auch mal tanzend kommuniziert. und diese zeit genieße ich ganz ganz arg und ziehe mich auch mal für eine stunde in mein kleines pariser-couch-cafe zurück. dies befindet sich im wohnzimmer, ganz hinten rechts in der ecke, neben dem bücherregal. da liegen 34 kissen und meine decke, da steht meine kleine kaffeemaschine und dort können mich alle mal… wenigstens montag/dienstag zwischen 10 und 15 uhr. 

#machdeineigenescafe, #tassimo, happyserendipity, keksrezept, royal icing kekse, eiffelturm kekse

Read More

YAY! Monatssieg! Die erste Kenwood Küchenparty im Oktober – Thema Kürbis

so!! jetzt hole ich mal ne katze aus dem sack! ich bin dieses jahr gastgeberin der frankfurter kenwood küchenparties. das habe ich ja schon diverse male bei facebook und instagram herausgeplärrt. genauer genommen, könnt ihr meine abenteuer bei der vorbereitung, beim einkauf und am tag selber live mitverfolgen (so als kleiner hinweis am rande…).

so!! und im oktober war die erste party, das thema war kürbis und wir haben ein hübsches kleines – eigentlich ganz einfaches – am ende relativ chaotisches – menü am start gehabt. ABER unsere mühe wurde belohnt und wir sind im oktober MONATSSIEGER!! das heißt konkret, meine team-mitglieder bekommen einen schicken pürierstab von kenwood und wir fahren alle zusammen zu johann lafer (!!!) und kochen zusammen. ich bin fast übergeschnappt, als ich das die tage erfahren hab. ernsthaft!! 

so!! einatmen, ausatmen. ganz ruhig. ich erzähle dann jetzt mal was bei der party so ging! 

happyserendipity,kenwoodkuechenparty,oktober,frankfurt,gewinnerteam,kuerbis

Read More

1 2 3 4 5 6 7 8 96