Hallo ihr Lieben! Ihr kennt es aus meinen Stories und aus meinem Feed: ich koche für mein Leben gern. Mindestens ein mal am Tag bruzel und köchel ich vor mich hin und liebe es, am Abend mit meiner Familie zusammen zu sitzen und gut zu essen. Aber weil auch mein Tag nur 24 Stunden hat und ich noch so allerhand anderes zu tun habe, hält sich mein Enthusiasmus, jeden Abend stundenlang in der Küche zu stehen, relativ in Grenzen! Dieses Rezept für Reis mit Pilzen und Spinat, das ich heute mit euch teile, ist allerdings eine solche Rakete, damit seid ihr in 10 Minuten fertig! Das garantiere ich euch! 

Ein Blitzrezept das allen schmeckt - Kochen für die Familie - Rezept für Reis mit Pilzen und Blattspinat von Happy Serendipity

Reis mit Pilzen und Spinat – Blitzschnell mit dem Reiskocher

Ja ich weiß, wenn der Jamie von Blitzrezepten spricht, dann kommen da mindestens 3 Küchenhelfer zum Zug, die man auch erst mal da haben muss! Nicht so bei uns! Ich habe zwar auch eine Armada an Küchenmaschinen am Start, aber die benutze ich tatsächlich gar nicht so oft und schon gar nicht, bei so einfachen Gerichten wie Reis mit Pilzen und Spinat!! Da wär ja auch gelacht, schließlich habe ich nach dem Kochen noch viel weniger Lust, noch stunden lang zu spülen oder Platz in der Spülmaschine zu finden. Ihr kennt das.

Allerdings komme ich heute nicht drumherum, euch einen meiner liebsten “analogen” Küchenfreunde vorzustellen.  Der Reiskocher von Joseph Joseph* (Amazon Affiliate Link) ist gold wert! Denn der kocht, wenn man will, Reis für 6 Personen in der Mikrowelle einwandfrei bissfest, während man auf dem Herd das restliche Gericht kocht. Und das ganz ohne einem den Herd einzusauen, perfekt durch und das in nur 10 Minuten (ok… bei Vollkornreis braucht auch er etwas länger). 

Dafür muss man einfach nur den Reis waschen, in den Topf geben, Wasser rein, verschließen und für 10 Minuten in die Mikrowelle stellen. Kurz nachdämpfen lassen und fertig ist der Reis. So komme ich bei den meisten Reisgerichten auf so eine kurze Zubereitungszeit. Der Reiskocher sieht auch schick auf dem Tisch aus und nimmt im Schrank nicht viel Platz weg. Deshalb liebe ich den so – weil er so herrlich praktisch ist. 

Natürlich kann man auch normalen Kochbeutel oder losen Reis nehmen! Ich sag nur – gerade beim alltäglichen Kochen für die Familie erleichtern solche schönen Küchenhelfer die Arbeit enorm und verkürzen die Zeit am Herd. Dies war übrigens keine bezahlte Produktinformation, sondern nur eine Empfehlung und Erzählung meinerseits, womit ich in der Küche so hantiere ;-) 

Kochen für die Familie - Mein liebster Helfer in der Küche ist der Reiskocher von Joseph Joseph

Jetzt zum eigentlichen Rezept für Reis mit Pilzen und Blattspinat. Die Zutaten dafür sind quasi das ganze Jahr über verfügbar und deshalb auch ganzjährig der Renner hier bei uns am Tisch. Die Jungs lieben Pilze, Spinat macht ihnen auch nichts und so schmausen sie immer gemütlich ihr Schälchen leer. Eine extra Portion Parmesan muss auf jeden Fall mit rein, da bestehen die drauf! Ein Blitzrezept das allen schmeckt - Kochen für die Familie - Rezept für Reis mit Pilzen und Blattspinat von Happy Serendipity

Man kann dieses Gericht auch hervorragend mit gekochtem Dinkel oder auch Ebly zubereiten. Kleine Spiralnudeln gehen natürlich auch – alles was halt gerade so da ist. Da muss man nur für sich und seine Lieben mal schauen, wie das mit der Mengenangabe klappt. Das Rezept hier zielt auf 4 Personen (2 Erwachsene und 2 Kinder). Wenn der Papa allerdings noch ein bisschen mehr Hunger mitbringt, dann empfiehlt sich als Beilage ein leckerer Salat mit allem Drum und Dran. So werden garantiert alles satt.

Jetzt aber ran ans Rezept! Ich wünsch euch viel Spaß beim nachkochen!
xoxo, Lou

Noch mehr Rezepte für Familien habe ich übrigens noch hier: schnelle Rezepte mit FleischRezepte mit NudelnVegetarische Rezepte

Kochen für die Familie - Rezept für Reis mit Pilzen und Blattspinat von Happy Serendipity
Reis mit Pilzen und Spinat
Rezept drucken
Dieses Rezept habt ihr innerhalb von kurzer Zeit gekocht.
Portionen
4
Portionen
4
Kochen für die Familie - Rezept für Reis mit Pilzen und Blattspinat von Happy Serendipity
Reis mit Pilzen und Spinat
Rezept drucken
Dieses Rezept habt ihr innerhalb von kurzer Zeit gekocht.
Portionen
4
Portionen
4
Zutaten
  • 2 Beutel Reis
  • 200 g TK Blattspinat
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 2 EL Olivenöl
  • 250 g Pilze
  • 100 ml Sahne
  • Soviel man mag Parmesan
  • salz + pfeffer
Portionen:
Anleitungen
  1. Den Reis und den Spinat nach Packungsangabe garen.
  2. Währenddessen Zwiebeln und Knoblauch häuten und hacken. Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Mit Olivenöl in einer Pfanne zusammen anbraten bis alles eine schöne Farbe angenommen hat. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Reis und Spinat abgießen und zu dem Gemüse in die Pfanne geben und untermischen. Sahne hinzugeben, kurz aufkochen lassen. Mit geriebenem Parmesan bestreuen und genießen!

Write A Comment